Allerlei: Was sonst in keine Rubrik passt

Austausch Zutaten für Butter oder Ei

4
249
0
Huhu ihr lieben,

ich bin immer auf der Suche nach Alternativen beim backen mit denen ich Butter oder evtl Ei ersetzen kann wenn ich mal nichts daheim habe, bzw Kalorien einsparen möchte.

Habt ihr schon erfahrungen gemacht oder Tipps für mich?

Hab schon von Apfelmus gehört oder Banane, aber meistens steht keine Mengenangabe dabei ( z.b. 1 Ei = yx g Banane ).

Freue mich schon auf eure Tipps.

Sonnige Sonntagsgrüsse,
eure Bine
Merken
Nachricht an Autor

Um den Beitrag "Austausch Zutaten für Butter oder Ei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Wenn ich nur 2 anstatt gewünschter 3 Eier habe, so habe ich stattdessen mit 1 EL Öl gestreckt und dazu gegeben. Das hat bisher gut geklappt, aber alle Eier habe ich noch nicht ersetzt. LG Stine
Benutzerbild von Lotusaly
   Lotusaly
Wenn du zum Beispiel Eischnee ersetzen willst dann kannst du dich an den Kichererbsen Saft halten den man in den Dosen findet, diesen abgiessen und dann kurz einkochen lassen und abkühlen und dann kannst du diesen schlagen wie eischnee, geht auch für Macrons und etc.
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Ei und Butter sind zuerst mal Naturprodukte, die in ihrer Komplexizität nicht so einfach ersetzbar sind. Beim backen (Vermischung vieler Produkte) jedoch kann es hilfreich sein, wenn man weiß woraus diese Produkte sind. Dann kann man sie vielleicht mit ähnlichen Produkten ersetzen, wenn man ebenfalls weiß, woraus diese bestehen. Ob das jedoch schmeckt, ist dabei noch eine weitere Frage. Hier muß man die Gehirnzellen anstrengen. Viel Spaß
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Hallo Bine, also statt Butter kann man mit Avocado arbeiten. Banane im Kuchen geht auch, aber Plätzchen aus Banane und Haferflocken schmecken merkwürdig. Buttermilch kann man auch gut einsetzen. Aber so ganz ohne Ei ....ist eine Frage der späteren Konsistenz und des Geschmacks. LG Barbara