Technik & Co.: Probleme und Fragen

Bewertung von Tipps/Rezepten

31
957
1
Hallo zusammen,

um Missbrauch vorzubeugen und Fake-Accounts das Leben schwerer zu machen und nicht zuletzt aus Fairness-Gründen ist es ab jetzt nur noch möglich, ein Rezept zu bewerten, wenn man selbst schon drei Rezepte veröffentlicht hat. Die gleiche Systematik gilt für Tipps.

Es grüßt
der moderator
Merken
Nachricht an Autor

Um den Beitrag "Bewertung von Tipps/Rezepten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
"Wundert"!
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Nuja! Dann wurdests mich nicht mehr!!!!
Benutzerbild von KB_Redaktion
   KB_Redaktion
Hallo zusammen,

die Kollegen vom Produktmanagement haben entschieden, diese Funktion wieder rückgängig zu machen. Somit kann nun jeder Rezepte bewerten, auch wenn er noch keine Rezepte eingestellt hat.

Wir beobachten, wie sich das entwickelt. Sollte es mit den Fake-Accounts Überhand nehmen, werden wir die Entscheidung noch einmal diskutieren.

Viele Grüße aus der Redaktion
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Eben! :-/
Benutzerbild von emari
   emari
mir persönlich ist es eigentlich egal, wenn User Rezepte bewerten können, die noch nichts im eigenen Kochbuch stehen haben....
Sterne sind mir ohnehin nicht wichtig!!!

aber es wär vielleicht trotzdem ganz hilfreich gewesen, den aktiven Usern diese getroffene Entscheidung zeitnah mitzuteilen... aus Unklarheiten entstehen nämlich leider häufig unnötige Diskussionen, die durch bessere Kommunikation vermieden werden könnten...
meint emari
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Fände es gescheiter wenn man auch x-Rezepte einstellen muss um bewerten zu können!
Manche melden sich an, bewerten schlecht ohne ein einziges RZ eingestellt zu haben! Ja so kann ich auch hemmungslos beschissen bewerten wenn ich selbst nichts vorzuweisen hab. Und sind das nicht welche die offiziell mit einem bekannten Profil angemeldet sind?!
Will ja nichts in die Wlelt setzen was nicht stimmt! Kommt aber trotzdem etwas merkwürdig rüber...
Benutzerbild von corinna66
   corinna66
Nur zur Info. Tipps kann man erst bewerten, wenn man selber welche eingestellt hat. Das ist sonst nicht freigegeben und wird einem auch angezeigt. Ohne eigenes Rezept konnte ich auch nicht bewerten, somit auch nicht nachgekocht. Erst mit meinem Rezept wurde das freigegeben. Vorher ging gar nichts. Da habe ich das in den Kommentar geschrieben. Da ich ja bisher nur 1 Rezept veröffentlicht habe, wird das wohl nur mit der Einstellung und nicht mit der Anzahl zusammen hängen. Aber mal ehrlich, glauben die wirklich das würde von Fake Accounts abhalten? Dann sind da halt Majo Ketchup und Joghurt gerührt eingestellt. Keine Bilder, nix sonst ausgefüllt. Ausführliche Aufklärung/Anleitung haben wir doch letztens alle bekommen, bzgl IP Adresse usw. Hat sich doch hoffentlich mit dem Like Button erledigt, wenn er eingeführt werden sollte. Werden ja immer weniger * vergeben, dafür tolle Kommentare.