Allerlei: Was sonst in keine Rubrik passt

5* ohne Rezept zu probieren

7
128
0
Warum werden immer 5 Sterne vergeben, ohne dass das Rezept überhaupt ausprobiert wird?
5* weil das Foto gut aussieht
5* weil es gut klingt
5* könnte lecker sein
5* muss ich unbedingt mal kochen, habe ich aber bisher nicht
usw.
Fast nie: 5* habe ich gekocht und ist super
Das ist der Grund, weshalb ich die Sternebewertungen bei Kochbar nicht ernst nehmen kann.
Jeder schustert sich hier so wohl gegenseitig 5 Sterne zu, ohne das jemals gekocht zu haben, nach dem Motto: wie kann ich meine Rezept hochpuschen.
Kochbar: nein danke

Merken
Nachricht an Autor

Um den Beitrag "5* ohne Rezept zu probieren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Benutzerbild von emari
   emari
Zitat Farmurgan Anfang:
Warum werden immer 5 Sterne vergeben, ohne dass das Rezept überhaupt ausprobiert wird?
Zitat Ende

Glaubst Du tatsächlich, dass nachgekochte Rezepte eine Garantie dafür sind, daß ein Rezept funktioniert ...
Was ist, wenn der "Nachkocher" sich nicht exakt an das Rezept gehalten hat ?
Was ist, wenn der „Nachkocher“ grundsätzlich ungeschickt beim kochen ist?
Was ist, wenn der „Nachkocher“ mit dem würzen nicht gut umgehen kann?
Dann nämlich kann es durchaus passieren, dass ein gutes Rezept trotzdem nicht schmeckt und daher eine schlechte Bewertung bekommt …
nur nachgekochte Rezepte zu bewerten, löst also das Problem sicherlich nicht ...
----------------------------------------------------------------------

Ich gebe Dir natürlich Recht wenn Du sagst, dass das Sternesystem nicht wirklich etwas über die Qualität eines Rezepts aussagt, denn diese Bewertungen sind immer subjektiv und von daher nicht verläßlich. Außerdem führen sie ständig zu Streitereien unter den Usern.
Deshalb vergebe ich schon lange keine Sterne mehr ... ein Urteil abzugeben, wenn man das Gericht nicht verkostet hat, ist schwierig ... außerdem sind Gusto und Ohrfeigen immer verschieden.

Die Sternebewertung als Einschätzung für die Qualität eines Rezeptes hat sich vor allem deshalb in der Vergangenheit nicht bewährt, weil einerseits viele User das System mißbrauchen um Freunde hochzuloben (egal ob das Rezept etwas taugt oder nicht) ...
Klar freut man sich als Rezepteinsteller über 5* Sterne, doch was sind solche unverdienten "geschenkten" Sterne wert???
Und wie begründet sich die Vergabe von 5* für ein 3 Zeilen Rezept (z.B. Brötchen mit Aufstrich) im Vergleich zu einem aufwändigem Festtagsgericht ?
Vielleicht sollte der eine oder andere auch mal drüber nachdenken, ob man sich als User der einem fehlerhaften, unvollständigen, schlechtem Rezept 5***** gibt, nicht eventuell selber lächerlich macht ?????

Leider wird das Sternesystem im umgekehrten Fall auch für Bosheiten und für Mobbing mißbraucht ... da werden manchmal wirklich gute Rezepte von Usern die man ärgern möchte, mit 1 oder 2 Sternen "belohnt" ...
Auch ein solches Verhalten ist meiner Ansicht nach kindisch und lächerlich, wir sind hier doch alles erwachsene Menschen und nicht im Kindergarten!

Die Kochbar bietet neben der Sternevergabe jedoch auch eine Kommentarmöglichkeit an ...
Man muss also nicht unbedingt 5 Sterne im Rezept hinterlassen um auszudrücken dass es gefällt. Wie wäre es mit Wertschätzung durch anerkennende Worte!

Bei weniger guten Rezepten ist es nicht besonders hilfreich, wenn man nur 1 oder 2 Sterne hinterläßt ohne zu begründen, was man bei diesem Rezept besser machen könnte !!!
Mit freundlichen Worten Verbesserungsmöglichkeiten anbieten, wäre da sinnvoller ....schließlich ist das hier doch ein Kochforum wo man sich austauschen will, wo man was dazulernen will, sich anregen lassen will!

Es wäre schön, wenn wir in Zukunft nicht immer über Sterne diskutieren, sondern auch die Kommentarfunktion besser nutzen!

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass wir uns von der Kochbar Redaktion in Bezug auf das „Sterneproblem“ offensichtlich keine Hilfe erwarten können.
Daher ist es höchst an der Zeit, dass wir USER selber mal ein wenig UMDENKEN …

Liebe/r famurgan...
Ein kluger Mann hat mal gesagt: wenn Dir etwas nicht gefällt, dann klage nicht, sondern MACH ES ANDERS, MACH ES BESSER!
Es ist hier in der Kochbar sicherlich nicht alles perfekt, aber wenn Du der Meinung bist: „Kochbar, nein danke“ dann solltest Du Dich schnellstens hier wieder abmelden und Dich anderen Kochforen zuwenden, vielleicht findest Du ja etwas das zu Deinen Vorstellungen besser passt.
Und wenn Du tatsächlich hier in der Kochbar Mitglied sein willst, dann hilf mit dass es ANDERS und BESSER wird.

das meint mit freundlichen Grüßen - emari
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ach schon wieder ein neuer Fak. Als würde es nicht genug hier geben. Aber anderseits, ohne die Faks wäre ja absolut tote Hose. Die aktiven Stammuser die Rezepte einstellen kann man an der Hand abzählen.

Mich wundert immer noch das es die KB noch gibt. Keine Redaktion. Viele Fakuser.

Liegt wohl daran das immer noch genug an Werbung in die Kasse kommt. Wenn sich nix ändert sehe ich schwarz für das weiter bestehen.
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Da will wohl wieder mal jemand etwas Unruhe stiften. Ich hoffe nur, dass man solche User an die Wand fahren lässt.
Benutzerbild von Chilitanz2
   Chilitanz2
Wenn du glaubst
Du verschwendest dein Leben mit hier,
dann geh doch…..
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
bester/beste @famurgan,
bitte nicht schon wieder!!!
eigendlich sollte man garnicht auf deine texst reagieren denn einer der nichts pupliziert ausser kritik kann mich nicht davon überzeugen das er/sie es besser kann als alle anderen. man sollte nicht mit steinen werfen wenn man selbst im glashaus sitzt. sollte ich dir jetzt auf die füsse getreten sein will ich mich gerne entschuldigen aber gib uns doch selbst ersteinmal einen einblick in deine kochkunst bevor du dir das recht nimmst andere zu kritisieren auch in der bewertung! kochen hat etwas mit fantasie & geschmack zutun um ein rz aufstellen/puplizieren zu können und auch mit der vorstellung ein rezept lesen zu können und sich damit vorstellen zu können ob es geschmacklich gut ist oder nicht egal ob es einem persönlich & geschmacklich zusagt, geschmack ist verschieden!
ich wünsche dir alles beste aber bitte unterlasse doch solche angriffe und stell erstmal selbst ein rz ein. einen angenehmen abend dir, tine