Allerlei: Was sonst in keine Rubrik passt

DANKE für 12 Jahre kochbar.de - Heute vor 12 Jahren habe ich mein erstes Rezept eingestellt

1
61
0
So vergeht die Zeit....Rezept für Rezept....am Anfang täglich und nun etwas ruhiger..auf dem Weg danke ich allen die ich kennenlernen durfte, sehr viele telefonisch aber auch persönlich und dafür danke ich besonders.
Ich habe durch die kochbar.de so vieles gelernt und auch dafür meinen Dank :) Wenn ich eine Anregung benötige weiß ich dass es hier viele, sehr viele tolle Kochbücher finde.
Leider gab es auch traurige Momente, denn einige wissen dass ich im Jahr 2016 meinen Mann verloren habe und danach habe ich das Einstellen von Rezepten drastisch reduziert.
Danke für 12 Jahre kochbar.de, aufzählen möchte ich euch nicht alle, denn wer dann nicht aufgezählt wurde soll nicht vergessen worden sein, Ihr seid alle SUPER Danke
Merken
Nachricht an Autor

Um den Beitrag "DANKE für 12 Jahre kochbar.de - Heute vor 12 Jahren habe ich mein erstes Rezept eingestellt " kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Benutzerbild von emari
   emari
nun ja Manuela, da bist Du mir also 37 Tage voraus (;-))) denn mein Eintrittsdatum hier in der Kochbar war der 15. Mai 2009.

Auch ich muß sagen, daß ich hier in diesen vielen Jahren kochtechnisch sehr viel gelernt habe und viele nette Leute kennengelernt habe.
Obwohl ich ja in Österreich lebe, gab es trotzdem einige Male auch ein persönliches Kennenlernen mit einigen Usern, was mich sehr gefreut hat!!! Das sollte man durchaus öfter mal tun, wenn sich die Möglichkeit dafür bietet und wenn Corona es wieder zuläßt.

Auch ich sag heute ein herzliches DANKESCHÖN an alle meine Kochfreunde die mich hier über so viele Jahre treu begleitet haben, meine Rezepte gelesen, bewertet und kommentiert haben, mir manchmal auch Feedback gegeben haben oder mich auf Fehler im Rezept aufmerksam gemacht haben.

Klar, es sind leider nur mehr wenige "alte" Kochfreunde aus der früheren Zeit hier aktiv (:-((( aber dadurch ist der tägliche Überblick auf die neu erschienenen Rezepte übersichtlicher und weniger zeitaufwändig geworden... es gibt also (wie überall im Leben) auch in diesem Fall keinen Nachteil ohne kleinen Vorteil (;-)))

Vielleicht ist jetzt in der Coronazeit das Kochen und somit das Interesse für die Kochbar ein wenig in den Vordergrund gerückt... vielleicht hat das kreieren von neuen Rezepten den einen oder anderen über das "alleine zu Hause sein müssen" ein wenig hinweggeholfen ... vielleicht waren in dieser schwierigen Zeit die "Online Kontakt nach draußen" für den einen oder anderen hilfreich...
Das Internet soll natürlich kein Ersatz für das reale Leben sein, aber auf jeden Fall ist es besser was feines zu kochen, als Langeweile zu haben... es ist besser mit Kochfreunden zu kommunizieren als sich völlig einsam zu fühlen ...
Und somit macht die Kochbar und die Beschäftigung mit Rezepten für viele Menschen auf jeden Fall Sinn ... findet emari