Allerlei: Was sonst in keine Rubrik passt

Ganz herzliche Glückwünsche zum Weltfrauentag

8
278
0
Zum heutigen Frauentag möchte ich besondere Glückwünsche hier lassen.
.
Von meiner Tochter erhielt ich heute folgendes:
"Frauen sind Mutter,Oma,Schwester,Tante,Freundin,Kollegin und Partnerin...und immer für mich da. Mama du bist meine beste Freundin,Danke dass es dich gibt "
.
Diese Worte haben mich sehr berührt, an euch alle einen tollen Frauentag :)
Merken
Nachricht an Autor

Um den Beitrag "Ganz herzliche Glückwünsche zum Weltfrauentag" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
@lunapiena
Nun hast du dich von einer Seite gezeigt,die auch andere sehen konnten. Seit langem hast du dich hier gezeigt wie du unentwegt auf mich losgehst...ich mache es mal ganz kurz ...lass mich endlich BITTE in Ruhe !!! Dir etwas mehr zu schreiben ist Perlen vor die Säue zu werfen .
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Hallo zusammen .
Ich lese das hier und , Frage mich gerade , was soll das ganze denn ????
Manuella hat sich gefreut das Ihre Tochter so etwas liebes und nettes zu Ihr gesagt hat .
Und ich finde es es wunderbar , wenn eine Tochter das zu Ihrer Mutter sagt .
Muss man denn daraus immer alles schlecht reden ?
Oder Besserwisser sein ?
Und dann stellt sich mir die zweite Frage : wie verbittert muss ein Mensch sein , der darauf in einer Art und weise reagiert , alles kaputt redet , sich nicht mit freuen kann für andere ???
Traurig , traurig finde ich das . Kann das sein und ich glaube da liege ich gar nicht mal so falsch dabei , das da der pure Haas vielleicht sogar ein bisschen Neid spricht ?
Ich finde es klasse wenn mein Sohn zu mir sagt : Mutter , danke das es mich gibt . Und ich bin Stolz so einen Sohn zu haben .
So das lag mir jetzt am Herzen , und ich glaube so denken viele darüber .
Es spielt überhaupt keine Rolle ob es der Frauentag ist , oder Muttertag , egal wichtig alleine ist , das ein Kind das zu seiner Mutter (oder Vater ) sagt .
Und wenn jemand das mit Worten schlecht reden will , dann sollte dieser Mensch mal in sich kehren und darüber nachdenken was bei Ihm nicht im reinen ist .
So das wars . Euch allen einen schönen Tag .
Und eine schöne Woche ,
die Uschi
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Liebe Uschi, mir kamen bei deinen Worten die Tränen DANKE LG Manuela
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Nett gehts hier zu.....
aber bitte.....
immer im Rahmen bleiben
denn wer aus dem Rahmen fällt hat das Nachsehen :)

Viel Spass euch allen
GLG Biggi ♥
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Lieber Dieter,ich wollte es nur noch mal bestätigt wissen warum man an solchen Tagen gern etwas sagt oder tut. Und ich denke mal dass dabei deine Gedanken ganz sicher nicht dabei waren dass Frauen ihr Wahlrecht erstritten und um Gleichberechtigung gekämpft haben. Ja das ist ein Thema für sich....aber man darf nicht vergessen dass es noch garnicht so lange her ist dass Frauen nur mit Erlaubnis ihrer Männer arbeiten durtfen......oder habe ich unrecht?
Benutzerbild von Test00
   Test00
Stimmt Manuela, aus Liebe, Achtung und Wertschätzung gab es ein extra Guti. Stimmt auch weil ich das Köchlein in der Familie bin, koch ich sonst auch lecker für sie, aber an solchen Tagen nochmal einen Tick besser. Hast also in allem recht.
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
@Test00
Dieter,eine persönliche Frage sei mir erlaubt? WARUM hast du deiner "Liebsten" etwas leckeres gekocht? Gehe ich recht in der Annahme, dass du das aus Liebe, aus Achtung und Wertschätzung ihrgegenüber getan hast? Wenn ich mir auch bei dir vorstellen könnte, dass du auch außerhalb solcher "Feiertage" für deine "Liebste" etwas kochst.Denn als wir vor Jahren noch persönlich miteinander gesprochen haben (telefoniert) habe ich schon den Eindruck gewonnen, dass du deiner Partnerin ein lieber Weggefährte bist...WAS bitte hat das mit Wahlrecht und Gleichberechtigung zu tun,die lunapiena hier so groß macht. Dieter habe ich mit meinen Worten Recht?
Benutzerbild von Test00
   Test00
Nun Regine, als Moderatorin in einem Forum wo die aktiven User zu 95% aus Frauen bestehen, solltest du für Frauen sein. Sonst bist du in deinem Job fehl am Platz.
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Lieber Dieter, du verwechselst hier Zankerei mit einer Diskussion. Kein Mensch zieht hier irgendetwas in den Schmutz und dass du deiner Frau was Schönes gekocht hast, ehrt dich sehr.
Das einzige Verbrechen, was ich begangen habe, ist darauf hinzuweisen, dass dieser Tag eine völlig andere Bedeutung hatte, nämlich eine politische und keine kommerzielle. Warum man mich deshalb so angreift, ist mir unbegreiflich.
Benutzerbild von Test00
   Test00
Sehe ich auch so liebe Biggi. Solche Zankerei hat dieser wichtige Tag nicht verdient. Damit er nicht weiter in den Schmutz gezogen wird, wäre ich dafür das die Einstellerin beantragt diese Plauderei zu schliessen. Meine Liebste ist eine Weltfrau und ich habe ihr zu diesem Tag etwas besonders leckeres gekocht. Die Frauen haben einen solchen Tag verdient. Sie müssten noch viel mehr Ehrentage haben.
Benutzerbild von Danger2019
   Danger2019
Zitiere:

Ich habe nur eine ganz harmlose Frage gestellt, sonst nichts.
(mehr dazu bei www.kochbar.de)

Wenn es dem so sei? doch die Tatsache spricht andere Gedanken, Worte die man deinem Schreiben hier entnehmen kann. Harmlos klingt dein Wortschatz nicht und ein jeder weiß hier mittlerweile das ihr euch nicht mögt.

Dann meine dumme Frage an dich: warum dieser Kleinkrieg? Kann man das nicht Privat unter sich klären? Oder ist es für dich nur eine Genugtung dieses öffentlich zu machen, damit du deiner Seele freien Lauf geben kannst? VLG Danger2019
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Aha, interessant. Woraus leitest du denn die Antwort auf deine Frage ab?
Und ob du mir etwas abnimmst oder auch nicht, das sei dir selber überlassen. Ich wundere mich nur über dein "Einfühlungsvermögen" welches dir eingibt, zu wissen, warum ich was, wann und wo wie formuliert habe. Du erweckst den Eindruck, mich besser zu kennen, als ich mich selber.
Auch würde ich dich bitten, mir auseinanderzusetzen, welchen Satz ich verdreht haben soll.
Mir scheint, es ist für viele ziemlich schwer, zu begreifen, dass Manches wirklich ohne Hintergedanken geschrieben wurde.
Aber wie hat meine Großmutter schon immer gesagt, jeder denkt von anderen nur so schlecht, wie er selber ist.
Benutzerbild von Danger2019
   Danger2019
Eine Antwort brauche ich mir bei der Userin nicht holen, da du in kurzen knappen Worten mir meine Frage beantwortet hast.

Zitiere:
Nochmal zum allgemeinen Verständnis: Ich habe eine ganz einfache Frage ohne Hintergedanken oder Anspielungen...
(mehr dazu bei kochbar.de)

Verzeihung, aber dieses nehme ich dir nicht ab, da ich den Eindruck gewonnen habe, dass das dein Lieblingsspiel ist und du nach Lust und Laune dir die Worte so in den Mund legst wie es nach DEINER Meinung richtig ist. Andere werden gar nicht gefragt! und warum?

Zitiere:
Zugegeben, mein letzter Post war leicht ironisch...
(mehr dazu bei kochbar.de)

lach das glaubst du doch selbst nicht, was du geschrieben hast. Und gleich wird dieser Satz von dir so verdreht, das er deinem Niveau passt und was interessiert mich das Geschwätz von gestern.
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Hätte ein anderer User diese Frage gestellt, wäre die Antwort mit Sicherheit anders ausgefallen.
Frag doch Forelle, warum sie auf meine Fragen und Kommentare immer so allergisch reagiert. Vielleicht bekommst du ja eine Antwort darauf.

Nochmal zum allgemeinen Verständnis: Ich habe eine ganz einfache Frage ohne Hintergedanken oder Anspielungen, geschweige denn Beleidigungen gestellt. Ein Anfachen eines Kleinkriegs sieht in meinen Augen anders aus.

Zugegeben, mein letzter Post war leicht ironisch, was aber nur die Reaktion auf Forelles Formulierungen, meinen Intellekt - oder hat sie meine Intelligenz gemeint? - betreffend und meine "Unwissenheit" was den ersten Weltkrieg angeht, war.
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
@Anne ??? der erste Weltkrieg war 911 ? habe ich in der Schule etwa was fasches gelernt ??? hhhäää
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
@lunapiena
Meine Tochte hat mir zum Frauentag ein paar liebe und nette Worte geschrieben.....wie kann man nur so verbistert sein wie DU !!! NEIN dieser Frauentag hat nicht nur etwas mit Politik zu tun,sondern mit Wertschätzung ... Ja dein Geschwurbel ist reine Provokation ...such dir doch BITTE ein anderes Hobby :)
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Oh, ich vergaß, dass du ja völlig fehlerfrei bist und nie im Leben einen Tippfehler machst.
Allerdings solltest auch du mal endlich anfangen, etwas so zu lesen, wie es da steht und nicht so, wie du es gerne hättest.
Von Provokation kann in meinem Post ja wirklich nicht die Rede sein.
Dieser Frauentag hat nun mal einen politischen Hintergrund und wenn dich deine Tochter gerade an diesem Tag als ihre beste Freundin bezeichnet, dann ist das für dich bestimmt toll, hat aber mit dem 08. März herzlich wenig zu tun.
Ich frage mich, wer hier jetzt auf Konfrontationskurst ist.
Ich habe nur eine ganz harmlose Frage gestellt, sonst nichts.
Du kannst hier gern weiter deine Beleidigungen aussprechen, mich tangieren sie nicht mal peripher.