Allerlei: Was sonst in keine Rubrik passt

Klimaproteste: Schüler, Lehrer & Eltern "for Future"

34
600
1
Seit einigen Wochen versammeln sich Jugendliche immer Freitags vor dem Berliner Bundeswirtschaftsministerium, um den Druck auf die Regierung aufrechtzuerhalten. Dafür schwänzen viele von ihnen die Schule.


Was haltet ihr von diesem Thema? Wie denkt Ihr darüber?

Merken
Nachricht an Autor

Um den Beitrag "Klimaproteste: Schüler, Lehrer & Eltern "for Future"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Benutzerbild von KB_Redaktion
   KB_Redaktion
Hallo zusammen, liebe toskanine.
leider haben wir auf keinen Fall die Zeit innerhalb unserer Schichten uns mit langen Diskussionen lange zu befassen und auf einzelne Beiträge im Detail einzugehen, sorry.
Was wir allerdings wissen - da sind wir ganz bei Rezo: Es gibt einen extremst breiten Konsens unter allen Meteorologen und Klimaforschern, unter Wissenschaftlern im Allgemeinen, dass wir sehr sehr schnell den Ausstoß an CO2 weltweit reduzieren müssen, um schlimme Folgen für uns, unsere Kinder und Kindeskinder überall auf der Welt zu vermeiden. Denn wirtschaftlicher Niedergang, gesellschaftliche Destabilisierung, Hungersnöte, Massenfluchten etc. pp. werden massiv zunehmen, wenn wir das nicht tun.
Viele Grüße aus der (meinungsstarken) Redaktion
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
"Was haltet ihr von diesem Thema? Wie denkt Ihr darüber?"

Immer mehr Lügen kommen an´s Tageslicht,immer mehr Propaganda wird offensichtlich.....

https://www.youtube.com/watch?v=MQI-CA9jpOg

https://www.youtube.com/watch?v=u9M5P3T0J_A&t=1142s
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
https://www.youtube.com/watch?v=aS_xTJmzdgA
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
"Was haltet ihr von diesem Thema? Wie denkt Ihr darüber?"

Nicht´s eine einzige Propagandamühle, Indoktrination unserer Kinder und einem Hinterherjagen einer irrwitzigen Idiologie ...... und das ist krank !
Unsere Kinder werden nicht mehr zu selbstdenkenden Menschen erzogen, Schüler die gegen diesen irrwitzigen Quatsch sind werden gemobbt, Schüler die diese Idiologie anzweifeln bekommen schlechtere Noten.
Und besonders fragwürdig ist die Stille seit kurzem...ach ja sind Ferien, da machen die Schüler dann Ferien und selbstverständlich auch das CO2 Klima :)))) das ohnehin keiner retten kann. WANN bestraft man die Verantwortlichen für diesen Irrsinn der unseren Kindern eingeimpft wird.

Ach und nicht unerwähnt lassen möchte ich dass Greta ihre "goldene Kamera" zurückgegeben hat, weil sie nicht verstehen kann dass ein Autohersteller seine Gäste mit Nobelkarossen zur Verantstaltung gefahren hat und sogar Autoschlüssel symbolisch für neue Fahrzeuge verschenkt hat, es waren aber keine E-Autos :)))

Das alles ist ein riesiger Schwindel !!!
Grönlands Eisberge waren noch nie so dick und stabil und es war noch nie so kalt wie die letzten Messungen mit fast 100 Grad Minus !!!
Ich muss immer lachen wenn man die Bilder von den abbrechenden Eisberge zeigt, ein Bild dass man uns seit Jahren zeigt und zwar inzwischen an die 70.000 mal ....immer und immer wieder diese selben Bilder :))) ich fass es nicht :))) und die dummen Hühner vor den Bildschirmen merken es einfach nicht :)))
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
"Was haltet ihr von diesem Thema? Wie denkt Ihr darüber?"

Diese Heucheleien....bei der Verleihung der goldenen Kamera an Klima-Greta, alle aßen von einem riesigen Buffet, wurden von einem Schummelsoftware-Manipulator zur großen Galaveranstaltung mit riesigen Limosinen chauffiert und Fahrzeuge wurden sogar verschenkt,symbolisch bekamen sie den Autoschlüssel überreicht...kennt kaum Grenzen.

Warum Greta Thunberg ein „Star“ ist und Victoria Grant niemand kennt!
Victoria Grant hat 2012 in wenigen Minuten einigen Herrschaften das verlogene Geldsystem erklärt, als 12jährige !!!

Was retten wir denn alles.....

1980 Rettet den Baum
1990 Rettet den Regenwald
2000 Rettet den Eisbär
2010 Rettet den Euro
2013 Rettet Griechenland
2014 Rettet die Banken
2015 Rettet die Flüchtlinge
2019 Rettet das Klima, wenn es auch nur um 0,038 % CO2 geht....
2020 Rette sich wer kann..... :)