Kummerkasten

WECKRUF

23
1474
0
Liebe Kochbar,
wißt Ihr eigentlich, wie die Kochbar nach außen wirkt? Nein? Ich weiß es seit Freitag Abend und da war es mir das erste Mal ein wenig peinlich, daß ich auf der Kochbar aktiv bin.
Ich hatte am Freitg ein paar Freundinnen zu Gast, wir haben uns etwas länger nicht gesehen. Ich hatte ein paar Kleinigkeiten gezaubert und irgendwann kam dann natürlich auch das Thema Kochbar auf, weil alle wußten, daß ich dort sehr aktiv bin und alle wissen, wieviel Freude ich immer dabei hatte. Eine Freundin fragte mich. "Sag mal, bist Du eigentlich noch bei der Kochbar? Das ist doch so ein Scheißverein geworden, da klappt ja nüschte mehr und es sind nur noch kommerzielle Rezepte." Das gab mir schon einen richtigen Stich. Aber Recht hat sie.

Seitdem die Kochbar existiert, hat sie nicht EINEN EINZIGEN TAG in ihren Grundfunktionen funktionier. Und täglich kommen neue Probleme dazu. Abgestellt wird kaum ein Problem. Die User wandern ab, werden immer unzufriedener und haben kaum noch Freunde hier - lest mal im Forum. Ich habe Euch vor einiger Zeit einen offenen Brief geschrieben, bekommen habe ich eine 08/15-Antwort. Und ehrlich gesagt, ich als Moderator fühle mich von Euch ziemlich im Stich gelassen und das geht anderen Moderatoren auch so.
Macht Euch das nicht zu schaffen? Läßt Euch das alles wirklich kalt? Es ist Eure Arbeit, mit der Ihr in die Öffentlichkeit geht und ehrlich gesagt, mir wäre so eine Arbeit äußerst peinlich. Und wenn ich so eine Arbeit vorlegen würde, wäre ich mein Job schneller los, als ich bin 3 zählen kann.

Es werden immer mehr TV-Rezepte in den Vordergrund gestellt, seitenweise - jeden Tag. Immer mehr Sendungen und Formate kommen dazu. Und diese Rezepte sind teils schlampig beschrieben, es fehlt manchmal was und keiner weiß, wohin er sich wenden kann, wenn mal Nachfragen sind. Leute, die Kochbar ist EURE Visitenkarte.

Wißt Ihr eigentlich, welch riesiges Kapital Ihr habt, mit dem Ihr so richtig wuchern könnt? Ihr wißt nicht, welches Kapital das ist ? Dann sag ich es Euch - es sind die vielen tausend Rezepte der User hier, die wirklich erprobt sind.

Da haben wir eine Userin wie Samyka, die es wie keine andere versteht, uns auch die vegane Küche schmackhaft zu machen. Die Rezepte sind immer kreativ und inspirierend. Solch eine vegane Küche muss man mit der Lupe suchen.

Da ist unsere Rezeptesammlerin, die uns immer wieder mit ihren sensationellen Backkreationen erfreut.

Da ist sTinsche, eine hervorragende Köchin, was die sogenannte Fusion-Küche betrifft. Sie hat immer wunderbare Kreationen, toll beschrieben und höchst ansprechend präsentiert.

Da ist unsere Mimi, eine Meisterin der Hausmannskost. Keiner versteht es wie Mimi, die gute alte Hausmannskost, modern, kreativ und zeitgemäß zu präsentieren.

Ich könnte noch lange weitermachen und ich bitte all die, die ich nicht genannt habe, um Entschuldigung, aber ich wollte mich hier auf ein paar Beispiele beschränken.

Macht doch mal bitte was aus diesem Kapital. Da gibt es tausende Möglichkeiten.

Und bitte, seid ehrlich zu uns und speist uns nicht immer mit 08/15-Antworten ab. Setzt Euch bitte mal ernsthaft mit den Problemen und den Sorgen der User auseinander und sorgt dafür, dass die Kochbar funktioniert - denn das ist EUER JOB. Und ehrlich gesagt, ich persönlich wäre damit mehr als einverstanden, wenn Ihr sagt, daß Ihr Kochbar mal für eine Woche oder so ganz dicht macht und Euch mal sehr konzentriert um die Problembeseitigung kümmer.

Kulinarische Grüsse
toskanine

P.S. Um Antwort wird gebeten.
Merken
Nachricht an Autor

Um den Beitrag "WECKRUF" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Die Redaktion sollte auf diese Geschichte hier reagieren und das Formum für die Öffentlichkeit nicht mehr zugänglich machen.
Benutzerbild von emari
   emari
Anne, ich bin deiner Meinung...das Forum ist für Mitglieder gedacht und muß nicht öffentlich sein... und in dieser speziellen Situation in der wir uns nun seit Jahren befinden, erst recht nicht !!
Jeder vernünftig denkende leitende Mitarbeiter in einer verantwortungsvollen geschäftlichen Position würde schnellstens dafür sorgen, dass solche Meinungsäußerungen, wie sie hier seit Jahren (zu Recht !) geäußert werden, nicht an die breite Öffentlichkeit dringen...
bisher wurde jedoch auf fast alle Verbesserungsvorschläge von uns Usern nicht reagiert.. den Leuten die dafür zuständig sind, ist das alles offensichtlich schnurzegal, das ist die traurige Realität die wir seit langem zu spüren bekommen...
Vielleicht lebt man bei RTL ja nach dem Motto:" ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert"
aber eine solche Haltung grenzt an "Harakiri" ...
   E****1
Liebe KB_Redaktion,

nun bin ich mal gespannt was zukünftig passiert, denn mit dem Datenschutz müsstet ihr durch sein.
In jedem Forum passieren Dinge im Hintergrund, nicht nur bei euch.
Und es kommen hier ständig neue Probleme dazu ......

Die Seite mag komplex sein, aber das ist das ganze Leben, darauf darf man sich nicht ausruhen.

LG Eloisa
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Wenn du eine objektive Stellungnahme als Einmischung betrachtest, dann ist das deine Sache. Ich habe hier nur meine persönliche Meinung geäußert und sonst nichts. Aber du scheinst hier was bewusst falsch verstanden haben zu wollen. Du liest nur das, was du lesen willst. Ich bin nach wie vor der Ansicht, dass Privatfeden hier nichts verloren haben und das eigentliche Thema aus den Augen verloren geht. Insofern bin ich da voll Regines Meinung. Beschränke dich auf das Wesentliche und lass deine persönlichen Anliegen nicht an die Öffentlichkeit. Wenn dir vorgeworfen wird, hinter dem Rücken zu schreiben, dann doch nur, wenn du dich wegen den Differenzen per PN noch an Dritte wendest. Und wenn dir jemand "böse" Sachen schreibt, dann block ihn doch einfach. Nur lass die Öffentlichkeit da raus.
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Ich mische mich jetzt ein!
Mir geht es wahnsinnig auf den Keks wenn in einer Plauderei plötzlich persönliche Differenzen auf den Tisch gebracht werden.
Bisher verlief hier alles im normalen Ton und so sollte es auch bleiben.
Wahrscheinlich wird mir jetzt wieder vorgeworfen mit Toskanine befreundet zu sein und das ich deswegen nicht unvoreingenommen bin.
Das ist meine Antwort als Moderatorin und da bin ich als neutrale Person unterwegs.
Wenn also nichts konkretes zu der eingestellten Plauderei zu schreiben ist bleiben persönliche Sachen bitte außen vor.
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Ich kann mich hier nur Eloisaa1 anschließen. Ich habe diesen Threat aufmerksam gelesen und kann beim besten Willen weder "Meckerei", noch "Nörgelei" finden. Und lächerlich ist das schon gar nicht. Es wurde doch nur darauf aufmerksam gemacht - das wievielte Mal, weiß ich nicht - dass hier Einiges im Argen liegt.

Auch mir gefällt dieses ständige Wiederholen nicht, aber wie heißt es so schön? Steter Tropfen höhlt den Stein. Wenn also nicht immer wieder mal auf die Unzulänglichkeiten aufmerksam gemacht wird, dann geraten unsere "Beschwerden" und "Vorschläge" irgendwann im Nirvana.
Ist es das, was ihr wollt? Sicher nicht!

Gott sei Dank gibt es ja noch eine Hand voll Mitglieder - leider nicht mehr - die sich um das Wohl der KB Sorgen machen und das ja schon irgendwie zu Recht.

Es wir hier immer wieder angeführt, dass für uns diese Seite ja umsonst ist. Überlegt mal, wenn hier von uns keiner mehr Rezepte einstellt, dann hat die KB keine Möglichkeit mehr, damit Geld zu verdienen. Wir alle haben ja mit unserer Anmeldung den AGB´s zugestimmt. Unsere "Bezahlung" an die KB sind also unsere Rezepte, die uns Geld, Zeit und viel Geduld gekostet haben.

Es sollte daher schon im Interesse der KB liegen, dass wir nicht alle flüchten und uns eine andere Spielwiese suchen. Und aus diesem Grund bin ich der Meinung, dass man der Redaktion ab und zu auf die Füße steigen sollte, um etwas zu erreichen, denn ich bin nach wie vor gern hier zu Gange, auch wenn es so manche Dinge gibt, die momentan richtig nerven.
   E****1
Es wurde weder gemeckert, genörgelt oder gehetzt, noch ist hier irgendetwas lächerlich.

Bin doch sehr erstaunt, dass man angeblich davon genervt ist, es aber doch anscheinend mit Begeisterung liest.

Manchmal habe ich das Gefühl, dass einige hier ein mangelndes Demokratieverständnis haben.