Rehrücken Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Rehrücken Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Ansicht
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rehrücken
  • Rehrücken nicht ausgelöst
  • Vanilleschote
  • Butter
  • Pfeffer
  • Salz
  • Pfifferlingsknödel
  • Pfifferlinge getrocknet
  • Milch
  • Toastbrot
  • Schalotten gehackt
  • Petersilie gehackt
  • Butter
  • Eier
  • Semmelbrösel
  • Soße
  • Schalotten
  • Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Rotwein
  • Rinderfond
  • Balsamico
  • Himbeergelee
  • Rinderpaste
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter kalt
  • Blaubeeren
  • Möhren
  • Möhren
  • Butter
  • Puderzucker
  • Salz
  • Pfeffer
ZUTATEN
Gewürzter Rehrücken mit Kirsch-Essig-Jus - Rezept
Gewürzter Rehrücken mit Kirsch-Essig-Jus
04:40
1,9k
4
ZUTATEN
  • Kirsch-Essig-Jus
  • Schalotten gehackt
  • Butter
  • Pfefferkörner zerstoßen
  • Rotwein
  • Kirschsaft
  • Wildfond
  • Lorbeerblatt
  • Mehlbutter
  • Kirsch-Essig
  • Salz
  • Kirschessig-Gelee
  • Kirschsaft
  • Kirsch-Essig
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Agar-Agar. Trockenprodukt
  • Rehrücken
  • Rehrückenfilet
  • Mohn
  • Kubebenpfeffer
  • Gewürznelken
  • Pimentkörner
  • Wacholderbeeren
  • Steinpilzpulver
  • Butter
  • Rapsöl
  • maldon Sea Salt
  • Rosmarinzweig
  • Thymianzweig
  • Knoblauchzehen
  • Selleriepüree
  • Sellerieknolle
  • Selleriesalz
  • Pfeffer weiß
  • Zitronensaft
  • Schlagsahne
  • Macis Gewürz
  • Zwiebelpüree
  • Zwiebeln weiß
  • Meersalz grob
  • Butter kalt
  • Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer weiß
  • Muskatnuss
  • Balsamico-Essig weiß
  • Gemüse der Saison
  • Möhren
  • Zucchini
  • Spargel frisch
  • Frühlingszwiebeln
  • Butter
  • Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Wild-Schokoladen-Sauce
  • Wildknochen
  • Staudensellerie
  • Möhren
  • Zwiebeln
  • Pflanzenöl
  • Tomatenmark
  • Rotwein
  • Rosmarinzweige
  • Lorbeerblätter
  • Pfefferkörner schwarz
  • Wacholderbeeren
  • Pimentkörner
  • Salz
  • Speisestärke
  • Schokolade halbbitter
  • Gnocchis
  • Butter weich
  • Milch
  • Salz
  • Muskat
  • Hartweizengrieß
  • Parmesan
  • Ei
  • Butter
  • Wirsingpüree
  • Wirsing
  • Salz
  • Butter
  • Mehl gesiebt
  • Milch
  • Schalotten
  • Speck geräuchert
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Natürliches Mineralwasser
  • Rehrücken
  • Rosmarinzweige
  • Thymianzweige
  • Wacholderbeeren
  • Rehrücken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • Pflanzenöl
ZUTATEN
Rehrücken im Haselnussbiskuit - Rezept
Rehrücken im Haselnussbiskuit
01:00
3,8k
6
ZUTATEN
  • Rehrücken:
  • Rehrücken
  • Haselnüssbiskuit, dünn geschnitten
  • Geflügel Farce Füllung
  • Öl
  • Karotten:
  • Vanilleschote
  • Rosmarinzweige
  • Gemüsefond
  • Karotten
  • Erbsenmoussline:
  • Erbsen tiefgefroren
  • Sahne
  • Milch
  • Butter
  • Salz
  • Zucker
  • Kroketten:
  • Kürbiskerne
  • Pankomehl
  • Kartoffelkroketten Masse
  • Ei
  • Fett zum Frittieren
  • Selleriepüree:
  • Sellerieknollen
  • Zwiebel
  • Milch
  • Salz
  • Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rehrücken
  • Öl
  • Butter
  • Rehrücken
  • Lorbeerblätter
  • Rosmarin
  • Salz und Pfeffer
  • Rotweinjus
  • Kalbsknochen
  • Rotwein
  • Butterschmalz
  • Karotten
  • Lauchstange
  • Zwiebeln
  • Lorbeerblätter
  • Pimentkörner
  • Wacholderbeeren
  • Pfefferkörner
  • Tomatenmark
  • Kartoffelgratin
  • Milch
  • Schlagsahne
  • Thymian frisch gehackt
  • Kartoffeln
  • Knoblauchzehe
  • Emmentaler gerieben
  • Butterflocken
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Püree:
  • Kartoffeln
  • Salz
  • Milch
  • Butter
  • Sahne
  • Muskatnuss
  • Walnüsse geröstet
  • Walnussöl
  • Rehrücken:
  • Rehrücken
  • Speck
  • Rosmarin
  • Wacholderbeeren
  • Thymian
  • Öl zum Braten
  • Salz und Pfeffer
  • Soße:
  • Zwiebel
  • Öl
  • Johannisbeersaft
  • Wildfond
  • Stärke
  • Salz und Pfeffer
  • Honig
  • Orangenlikör
  • Preiselbeeren aus dem Glas
  • Bohnen:
  • Bohnen grün frisch
  • Bacon
  • Meersalzflocken zur deko
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rehrücken
  • Rehrücken ausgelöst
  • Rotwein
  • Öl
  • Salz und Pfeffer
  • Soße
  • Suppengrün frisch
  • Knoblauchzehe
  • Öl
  • Rosmarinzweig
  • Thymianzweig
  • Lorbeerblatt
  • Rotwein
  • Portwein
  • Wildfond
  • Cranberries getrocknet
  • Salz und Pfeffer
  • Serviettenknödel
  • Brötchen alt
  • Laugengebäck alt
  • Zwiebel
  • Öl
  • Eier
  • Milch
  • Petersilie
  • Backpulver
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat
  • Butter
  • Bohnenragout
  • Bohnen grün
  • Bohnen breit
  • Bohnen dick
  • Bauchspeck
  • Zucker
  • Öl
  • Sahne
  • Crème fraîche
  • Salz und Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rehrücken
  • Gewürznelke
  • Wacholderbeeren
  • Lorbeerblatt
  • Salz
  • Orangenabrieb
  • Rehrücken
  • Erdnussöl
  • Pfifferlinge
  • Wacholdersoße
  • Erdnussöl
  • Zwiebel
  • Karotte
  • Tomatenmark
  • Zucker
  • Spätburgunder
  • Sellerie frisch
  • Lauchstange
  • Hagebuttenmark
  • Orangenschale
  • Wacholderbeeren
  • Gewürznelke
  • Thymianzweig
  • Lorbeerblatt
  • Pfefferkörner
  • Schwarzwälder Speck luftgetrocknet
  • Topinambur-Chartreuse
  • Salz
  • Bohnen
  • Butter
  • Topinambur frisch
  • Sahne
  • Thymianzweig
  • Emmentaler gerieben
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Cumin
  • Preiselbeergelee
  • Preiselbeere Fruchtsaft
  • Zucker
  • Gelatine
  • Williamsbirne
  • Williamsbirnen
  • Zucker
  • Weißwein
  • Zimtstange
  • Vanilleschote
  • Zwetschgenröster
  • Zwetschgen tiefgefroren
  • Zucker
ZUTATEN
Rehrücken vom Grill - Rezept
Rehrücken vom Grill
00:35
6,7k
2
ZUTATEN
  • Rehrücken ausgelöst
  • Spargel grün frisch
  • Zucker
  • Butter
  • Salz und Pfeffer
  • Rosmarin und Thymian
ZUTATEN
Rehrücken mit Filet - Rezept
Rehrücken mit Filet
01:15
6,8k
2
ZUTATEN
  • Fleisch und Beilagen
  • Rehrücken nicht ausgelöst
  • Spargel grün frisch
  • Kartoffel
  • Zucker
  • Rosmarin und Thymian
  • Salz und Pfeffer
  • Butter
  • Portweinjuice
  • Portwein
  • Rotwein
  • Wildfond
  • Zücker
  • Orangenschale
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Für die Rotweinjus:
  • Rehknochen
  • Erdnussöl
  • Karotten gewürfelt
  • Zwiebel gewürfelt
  • Selleriewürfel
  • Champignons braun
  • Salz
  • Tomatenmark
  • Cognac
  • Rotwein trocken
  • Preiselbeere Konfitüre
  • Thymianzweig
  • Rosmarinzweig
  • Lorbeerblätter
  • Wacholderbeeren
  • Pfefferkörner
  • Pimentkörner
  • Mehlbutter
  • Butter
  • Raspelschokolade
  • Rehrücken im Nussmantel:
  • Rehrücken
  • Salz und Pfeffer
  • Thymianzweig
  • Rosmarinzweig
  • Wacholderbeeren
  • Pfefferkörner
  • Erdnussöl
  • Für den Nussmantel:
  • Macadamianuss frisch
  • Kürbiskern
  • Haselnüsse
  • Puderzucker
  • Koriander
  • Pfefferkörner
  • Sternanis
  • Pimentkörner
  • Wacholderbeeren
  • Kardamom
  • Bergsalz
  • Senf
  • Preiselbeere Konfitüre
  • Honigschalotten:
  • Schalotten
  • Honig
  • Rotwein trocken
  • Aceto Balsamico
  • Portwein
  • Wildfond
  • Butter
  • Selleriepüree:
  • Sellerieknolle
  • Balsamico Bianco
  • Salz
  • Muskat
  • Crème fraîche
  • Bourbon Vanille
  • Rosenkohlblätter:
  • Rosenkohl frisch
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • Semmelknödel:
  • Brötchen alt
  • Zwiebel rot
  • Butter
  • Petersilie gehackt
  • Muskat
  • Salz
  • Milch lauwarm
  • Eier
  • Semmelbrösel
ZUTATEN
Rehrücken im Ofen a la Eva - Rezept
Rehrücken im Ofen a la Eva
00:02
12k
3
ZUTATEN
  • Rehrücken ganz mit Knochen und Filet
  • 3 dl Oel
  • 2 Eeel. Senf
  • Gewürze, Paprika und Pfeffer
ZUTATEN
Wild - Rehrücken a la Ronja - Rezept
Wild - Rehrücken a la Ronja
44k
39
ZUTATEN
  • Rehrücken mit Knochen
  • Buttermilch
  • Rotwein
  • Karotten gewürfelt
  • Zwiebeln in große Stücke
  • Lauch in große Stücke
  • Rosmarin
  • Thymian frisch
  • Wacholderbeeren angedrückt
  • Pfefferkörner
  • Lorbeerblätter
  • Der nächste Tag:
  • Wacholderbeeren
  • Pfefferkörner
  • Nelke
  • Lorbeerblätter
  • Öl
  • Sellerie gewürfelt
  • Creme fraiche
  • Tomatenmark
  • Speck
  • Steinpilze getrocknet
  • Wildfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zwiebeln grob gewürfelt
ZUTATEN
Rehrücken - Rezept
Rehrücken
01:00
1,8k
6
ZUTATEN
  • Für den Teig:
  • Butter oder Magarine
  • Zucker
  • Priese Salz
  • Eigelb
  • Eiweiß
  • Zartbitterschokolade
  • gem. Mandeln
  • Semmelbrösel
  • .
  • Für den Guß:
  • dunkle Schokoladenkuvertüre
  • .
  • Für die Verzierung:
  • Mandelstifte
ZUTATEN
Rehrücken - Rezept
Rehrücken
02:00
9k
4
ZUTATEN
  • Rehrücken
  • Olivenöl
  • Wacholderbeeren
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Butter
  • Salz
  • Fond:
  • Olivenöl
  • Zwiebel mit Schale
  • Lauchstange
  • Möhre
  • Knollensellerie
  • Pfeffer weiß
  • Wacholderbeeren
  • Petersilienwurzel
  • Lorbeerblatt
  • Knoblauchzehe
  • Thymian trocken
  • Rotwein trocken
  • Soße:
  • Senf
  • Johannisbeergelee
  • Balsamico
  • Pfeffer
  • Salz
  • Butter eiskalt
  • Spätzle:
  • Mehl
  • Möhren gelb
  • Möhren orange
  • Rotkohl
  • Äpfel
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosmarin
ZUTATEN
Rehrücken - Rezept
Rehrücken
00:30
3k
14
ZUTATEN
  • Für den Teig:
  • Zartbitterschokolade
  • weiche Margarine oder Butter
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Salz
  • Eier "M"
  • Mehl
  • Schokopudding
  • Backpulver
  • Milch
  • gemahlene Mandeln
  • Für die Schokoglasur:
  • Zartbitterschokolade
  • Öl oder Kokosfett
  • gestiftelte Mandeln
ZUTATEN
Rehrücken - Rezept
Rehrücken
01:10
1,5k
4
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Eier
  • feingeriebene Mandeln
  • Mehl
  • Backpulver
  • Kochschokolade
  • Glasur:
  • Kochschokolade
  • Butter
  • Mandelstifte
ZUTATEN
Rehrücken - Rezept
Rehrücken
01:00
704
2
ZUTATEN
  • Butter, weich
  • Zucker
  • Vanille-Zucker
  • Salz
  • Eier
  • Schokolade, gerieben
  • Mandeln, gemahlen
  • Mehl
  • Schokoladen-Pudding-Pulver
  • Backpulver
  • Milch
  • Kuvertüre
  • Mandeln, gesplittert
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 13
  • >

Feiner Rehrücken als Sonntagsbraten oder für Feste

Der Rehrücken gilt als das beste Stück Fleisch vom Reh. Der typische Wildgeschmack macht den Rehrücken zu einer besonderen Mahlzeit. Rehfleisch ist außerdem fettarm und vitaminreich und vor allem für Gegner von Mastfutter das ideale Festessen. Es ist fast reines Muskelfleisch, welches bis zu 18 Monate in der Tiefkühltruhe lagern kann. Es lohnt sich also durchaus, einen Vorrat an Rehfleisch zu haben. Frisches Rehfleisch ist dunkel und riecht angenehm aromatisch.

So bereiten Sie Rehrücken richtig zu

Sie können Rehrücken am Stück garen oder aber Medaillons daraus schneiden. Falls Sie Knochen haben, können Sie diese auch zu einem schmackhaften Fond verarbeiten, der eine Basis für Saucen gibt. Zum Tranchieren des Rehrückens das Stück mit dem Knochen nach unten auf ein Brett legen und mit einem scharfen Messer am Mittelknochen entlang schneiden. Dann am unteren Knochen entlang vorsichtig auslösen. Die Medaillons, die sich an der Unterseite der Knochen befinden, ebenfalls auslösen.