Muffin Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Muffin Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butter
  • Milch
  • Banane frisch
  • Apfelringe getrocknet
  • Aprikose getrocknet
  • Weizenmehl
  • Vollkornmehl
  • Backpulver
  • Zucker
  • Bourbon-Vanillezucker
  • Salz
  • Eier
ZUTATEN
Nutella-Muffins - Rezept
Nutella-Muffins
00:35
7k
48
ZUTATEN
  • Eier
  • Butter
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Mehl
  • Backpulver
  • Speisestärke
  • Nutella
ZUTATEN
Blaubeer Muffins - Rezept
Blaubeer Muffins
01:20
27k
83
ZUTATEN
  • Blaubeeren frisch
  • Mehl gesiebt
  • Zucker
  • Butter
  • Eier
  • Backpulver
  • Vanillezucker
  • Backform
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Dinkelvollkornmehl
  • Hafer Flocken
  • Zucker
  • Milch fettarm
  • Margarine
  • Backkakao
  • Ei aus der Freilandhaltung
  • Vanillezucker
  • Bittermandelaroma
  • Backpulver
  • Salz
  • Sutaninen
  • Puderzucker zum Bestäuben
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Dinkelmehl - viel Magnesium
  • Kokosflocken
  • Milch
  • Margarine
  • Cappuccino-Creme von Penny
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Backpulver
  • Butter-Vanille Backaroma
  • Ei aus der Freilandhaltung
  • Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kathis Schoko-Split
  • Butter weich
  • Milch
  • Eier
ZUTATEN
Leoparden-Muffins - Rezept
Leoparden-Muffins
00:35
3,4k
24
ZUTATEN
  • Mehl
  • Backpulver
  • Speisenatron
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Ei
  • Öl
  • Milch
  • Schokostreusel
ZUTATEN
Flammkuchen Muffins - Rezept
Flammkuchen Muffins
00:15
3,6k
8
ZUTATEN
  • Margarine
  • Eier
  • Salz
  • Mehl
  • Backpulver
  • Saure Sahne
  • Speckwürfel
  • 8 Kräutermischung nach Geschmack
ZUTATEN
Kinderschokoladen-Muffins - Rezept
Kinderschokoladen-Muffins
00:10
10k
77
ZUTATEN
  • Kinderschokolade in Stücke geschnitten
  • Mehl
  • Backpulver
  • Natron
  • Kakaopulver
  • Ei
  • Zucker
  • Öl oder
  • Butter weich
  • Buttermilch
  • Für den Guß
  • Kuvertüre Vollmilch
  • weiße Kuvertüre
ZUTATEN
Whisky-Muffins - Rezept
Whisky-Muffins
2,8k
13
ZUTATEN
  • Eigelb
  • Mandelöl
  • Zucker
  • Mehl
  • Backpulver
  • Sahne
  • Vanilleschote
  • Whisky 40
  • Salz
  • FÜR DEN GUSS
  • Puderzucker
  • Whisky
ZUTATEN
Muffins: Himbeermuffins - Rezept
Muffins Himbeermuffins
00:30
1,6k
6
ZUTATEN
  • Dinkelmehl
  • Zucker
  • Milch
  • Margarine
  • Ei aus der Freilandhaltung
  • Vanillezucker
  • Himbeerwackelpudding von Dr Oetker
  • Backpulver
  • Salz
  • Marzipan
  • Puderzucker zum Bestäuben
ZUTATEN
Aprikosen-Muffin - Rezept
Aprikosen-Muffin
10k
29
ZUTATEN
  • Aprikosen frisch oder aus der Dose
  • Ei
  • Butter oder Magerine
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Mehl
  • Milch
  • Backpulver
  • Salz
ZUTATEN
Muffins "Birne" - Rezept
Muffins Birne
00:35
1,8k
20
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Eier
  • Vanillezucker
  • Milch
  • Mehl
  • Backpulver
  • Birnen
  • evtl Schokostreusel
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Weintrauben rot frisch
  • Schokoflockenkuchen von real
  • Milch
  • Butter weich
  • Eier Freiland
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Dinkelvollkornmehl -viel Magnesium
  • gemahlene Mandeln -viel Magnesium
  • Salz
  • Ei aus der Freilandhaltung -viel Selen
  • Margarine -zimmerwarm
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Bitter-Mandel-Aroma
  • Milch fettarm -viel Kalzium
  • Marzipan Rohmasse in 12 kleine Würfel geschnitten -viel Magnesium
  • Puderzucker zum Bestäuben
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 85
  • 169
  • 280
  • >

Muffins backen – kleine Kuchen für jeden Anlass

Muffins sind ein Backtrend, der vor einigen Jahren aus den USA nach Deutschland kam. Die kleinen Küchlein schmecken wie ihre großen Vorbilder und es gibt eine ähnlich große Vielfalt von Rezepten. Bei der Garnitur der Muffins haben Sie weitestgehend freie Hand und können neben Puderzucker und Schokoladenglasur auch frische Früchte, Cremes und Zuckerfiguren verwenden. Wenn es schnell gehen muss, verzichten Sie einfach auf die Dekoration, denn ein Muffin ist auch ohne Verzierung ein Hingucker.

Muffins und ihre typischen Zutaten

Der Basisteig für Muffins setzt sich aus den klassischen Backzutaten zusammen: Mehl, Zucker, Eier, Butter oder Margarine und Backpulver. Hier gibt es zudem Abwandlungen, bei denen der Teig mit Pflanzenöl und Buttermilch zubereitet wird. In diesen Basisteig geben Sie dann die Zutaten ganz nach Ihrem Geschmack und backen so wahlweise süße, fruchtige oder herzhafte Muffins. Noch frisch halten sich die Minikuchen mehrere Tage lang, wenn Sie sie kühl lagern.