5 Heisser Hugo Rezepte

Dieses Rezept empfiehlt die Redaktion

Weitere Heisser Hugo Rezepte

ZUTATEN
Heißer Hugo - Rezept
Heißer Hugo
00:20
33k
30
ZUTATEN
  • Für 2 Tassen à 250 ml:
  • Weißwein
  • Holunderblütensirup
  • Saft und Schale von 1/2 Bio-Limette
  • Minze
ZUTATEN
heißer Hugo - Rezept - Bild Nr. 3951
heißer Hugo
874
3
ZUTATEN
  • Holunderblüten getrocknet
  • Zitronenmelisseblätter
  • Bio-Limettenschale
  • Holunderblütensirup
  • LimettenScheiben
  • Wasser
  • Weintrauben frisch
ZUTATEN
heisser Hugo - Rezept
heisser Hugo
00:10
18k
9
ZUTATEN
  • trockener Weisswein
  • Holunderblütensirup
  • Zitronen oder Limettensaft
  • frische Minze
ZUTATEN
heißer Glühwein Hugo - Rezept
heißer Glühwein Hugo
00:05
8,8k
5
ZUTATEN
  • weißen Glühwein
  • Holunderblütensirup
  • eventuell Zitronensaft
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Pfefferminze
  • Weißwein trocken
  • Holundersirup
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Heißer Hugo: wohltuende Aromen für die kalte Jahreszeit

Ein heißer Hugo ist eine köstliche Idee, wenn Sie nach Alternativen für den klassischen Punsch oder Glühwein suchen. Als Vorbild für das alkoholische Heißgetränk gilt ein kalter Cocktail, der vermutlich in den Südtiroler Gefilden erstmals serviert wurde. Dabei handelt es sich um einen leichten Longdrink mit Wein, Minze, Holunderblüten-Sirup und Mineralwasser. Beim Blick auf die Zutatenliste erschließt sich sogleich, dass ähnliche Mischungen auch in der heißen Variante dem Gaumen schmeicheln.

Zubereitungstipps für heißen Hugo

Holunderblüten überzeugen mit ihrem süßlich-frischen Geschmack, der sich mit Pfefferminze, Zitronenmelisse oder Zitronensaft gekonnt akzentuieren lässt. Alle genannten Zutaten sind auch für ihre heilsame Wirkung bei Erkältungen oder für die Stärkung der Abwehrkräfte im Winter bekannt. Umso plausibler scheint es, das Potpourri mit Weißwein zu kombinieren und ein wohltuendes Heißgetränk für gemütliche Stunden zu zaubern. Wenn ein heißer Hugo für Kinder oder Autofahrer gefragt ist, ersetzen Sie den Wein durch einen hellen Traubensaft.