5 Schwarze Johannisbeermarmelade Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Schwarze Johannisbeermarmelade Rezepte

ZUTATEN
ZUTATEN
  • rote Johannisbeeren
  • schwarze Johannisbeeren
  • Gelierzucker 2:1
  • Vanilleschote
  • Zimt
  • Einmachgläser à 240 ml
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Johannisbeere schwarz frisch
  • Gelierzucker 2:1
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Johannisbeeren schwarz frisch aus meinem Garten
  • Johannisbeeren rot frisch aus meinem Garten
  • Bio Zitrone
  • Gelierzucker 1:1
ZUTATEN
ZUTATEN
  • 1 kg Johannisbeeren schwarz-waschen-Stiele abzupfen+Blume
  • 1 kg Gelierzucker
  • 6 Eßl. Cassis -Likör
  • 30ml Absinth
ZUTATEN
ZUTATEN
  • schwarze Johannisbeeren
  • Zucker weiß
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Schwarze Johannisbeermarmelade – süßlich-herber Sommergenuss

Unsere heimische schwarze Johannisbeere – mit ihrem charakteristischen Aroma ist sie eine großartige Grundlage für verschiedenste Marmeladenrezepte von klassisch bis exotisch. Ob als allseits bekannte Ein-Frucht-Marmelade oder kreative Frucht- und Geschmackskombinationen – die schwarze Johannisbeere verleiht allen Marmeladen eine ganz besondere Note. Erfreuen Sie sich und Ihre Familie mit einer selbstgemachten Marmelade.

Schnell und einfach schwarze Johannisbeermarmelade zaubern

Schwarze Johannisbeermarmelade herzustellen ist kinderleicht – und so kann man mit wenigen zusätzlichen Handgriffen neue Varianten zaubern und sich auch an kleineren Mengen ausprobieren. Grundlage bei der Herstellung ist, wie bei allen Marmeladen, das Aufkochen der Frucht mit Gelierzucker. Ein Genuss, egal ob als Brotaufstrich oder als Zutat für andere süße Köstlichkeiten.