Rhabarberkuchen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Rhabarberkuchen mit Streusel

Rhabarberkuchen mit Streusel
Rhabarberkuchen mit Streusel Video-Tipp 00:04:25
00:00 | 00:04:25

Weitere Rhabarberkuchen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rhabarber frisch
  • Butterschmalz
  • Zucker
  • Salz
  • Zitronenabrieb
  • Eier
  • Vanilleschote
  • Mehl
  • Backpulver
  • Fett für die Form
  • Milch
  • Sahne
  • Vanilleschote
  • Eigelb
  • Zucker
  • Speisestärke
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rhabarber
  • Margarine
  • Stevia
  • Joghurt
  • Ei
  • Eigelb
  • Mehl
  • Grieß
  • Backpulver
  • Puddingpulver Vanille
  • Milch
  • Eiweiß
  • Zucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rhabarber frisch
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • TEIG
  • Eier
  • Zucker
  • Weizenmehl Dinkelmehl
  • Speisestärke
  • Milch
  • Backpulver
  • Puderzucker zum Bestäuben ;
  • und Sahne oder Vanilleeis dazu reichen ;
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zutaten Für den TeigMenge für 2 Bleche a 28cm
  • Mehl
  • Zucker
  • frische Hefe
  • lauwarme Milch
  • Zutaten Für den Belag
  • Rhabarber
  • Zucker
  • Zutaten Für den Guss
  • frische Eier
  • Milch
  • Sahne
  • Sahne oder Vanille-Pudding zum Kochen
  • unbehandelte Zitrone oder Orange
  • Zucker
  • Vanilleschote
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • Backpulver
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Ei
  • Mehl
  • Margarine
  • Zucker
  • Ei
  • Rhabarber
  • Backpulver
  • Eiweiß
  • Zucker
ZUTATEN
Rhabarberkuchen - Rezept
Rhabarberkuchen
00:30
5,6k
12
ZUTATEN
  • Eigelb
  • Rohrzucker
  • Vanillezucker
  • Butter weich
  • Dinkel Mehl
  • Dinkel-Vollkornmehl
  • Kartoffelstärke
  • Weinsteinbackpulver
  • Eiweiß
  • Puderzucker
  • Rhabarber frisch
ZUTATEN
Rhabarberkuchen - Rezept
Rhabarberkuchen
01:00
12k
17
ZUTATEN
  • Eier
  • Distelöl Safloröl
  • Vanillezucker
  • Zucker
  • Mehl nach Gefühl dazugegeben
  • Rhabarber
  • Vanillepudding
  • Milch
  • Zucker
  • Butter
  • Vanillezucker
  • Zucker
  • Mehl
  • Puderzucker
ZUTATEN
Rhabarberkuchen - Rezept
Rhabarberkuchen
01:10
31k
36
ZUTATEN
  • Rhabarber frisch
  • Mehl
  • Zucker
  • Sanella
  • Mondamin-Pulver
  • Backin
  • Eier
  • Vanillezucker
  • Salz
  • Streusel
  • Mehl
  • Butter
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Zucker
  • Zimt
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eigelb
  • Zucker
  • Butter
  • Haselnüsse gemahlen
  • Mehl
  • Rhabarber frisch
  • Zucker
  • Creme fraiche
  • Vanillezucker
  • Zucker
  • Dessert-Soße Vanille zum Kochen
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • 1 12 Päckchen Trockenhefe
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Eigelb
  • Creme fraiche
  • Knetteig
  • Mehl
  • 1 12 Teelöffel Backpulver
  • Zucker
  • Butter kalt
  • bei Bedarf 1 Eßlöffel Wasser
  • Füllung
  • Rhabarber frisch kleine Stängel
  • ca 20 gr Gustin
  • Zucker
  • Belag
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Mandelblättchen
  • Butter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • Speisestärke
  • Eier Freiland
  • Zucker
  • Salz
  • Bourbon-Vanillezucker
  • Weinsteinbackpulver
  • Rhabarber frisch
  • Zimt gemahlen
  • Butter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butter
  • Mehl 1050
  • Zucker
  • Mehl 1050
  • Speisestärke
  • Zucker
  • Bourbon-Vanillezucker
  • Butter
  • Eier
  • Wasser
  • Backpulver
  • Rhabarber frisch
ZUTATEN
Rhabarberkuchen (Blech) - Rezept
Rhabarberkuchen Blech
01:00
16k
9
ZUTATEN
  • Butter
  • Mehl
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Quark Magerstufe
  • Zucker
  • Ei
  • Milch
  • Öl
  • Mehl
  • Backpulver
  • Rhabarber
  • Vanillepuddingpulver
  • Milch
  • Zucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butter oder Sanella
  • Zucker oder alternativ 6 g Stevia-Granulat
  • Vanillezucker
  • Zitronenaroma
  • Eier
  • Mehl
  • Backpulver
  • Milch
  • Butter
  • Zucker
  • Mehl
  • Rhabarber
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Eier
  • Eigelb
  • Dinkelmehl Typ 630
  • Milch
  • Rhabarber frisch
  • Eiweiß
  • Salz grob
  • Zucker
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 20
  • >

Rhabarberkuchen backen leicht gemacht

Hier finden Sie eine Vielzahl von leckeren Rhabarberkuchen Rezepten in verschiedenen Varianten. Rhabarber wird aufgrund seiner Verwendung irrtümlicherweise häufig für eine Obstsorte gehalten; gehört allerdings zu den Knöterichgewächsen und ist somit eigentlich ein Gemüse. Die erhöhte Vitamin C Menge sowie auch der Kaliumgehalt machen Rhabarber zudem zu einem besonders nährstoffreichen Gemüse. Rhabarber dient nicht nur als Kuchen Belag, sondern wird zusätzlich in Fruchtkompott, Rhabarbermarmelade oder für Rhabarbersaft verwendet. Seine Verwendung in den unterschiedlichsten Süßspeisen macht Rhabarber zu einem vielseitigen Gemüse, das nicht zuletzt auch noch einen sehr geringen Kaloriengehalt hat und sich mit seiner säuerlichen Note gut mit „Süßem“ kombinieren lässt. Die Rhabarberpflanze bedarf keiner aufwendigen Pflege, wurde sie einmal auf dem richtigen Nährboden gepflanzt. Sie hält sich über mehrere Jahre, wenn sie einen sonnigen Platz im Garten einnimmt. Die Erntezeit fällt im Normalfall auf April bis Juni. Nachdem der Rhabarber geschält wurde, kann er auf dem Kuchenteig verteilt werden.