Rezept für Modellierschokolade

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schokolade
  • Glukosesirup, erwärmt
Seite:

Helle und dunkle Modellierschokolade selbst herstellen

Für echte Schokoladenfans gibt es für die eindrucksvolle Dekoration von Nachspeisen und Torten eine Alternative zu Fondant oder Marzipan. Aus heller und dunkler Schokolade lässt sich zusammen mit Zuckersirup die leckere Modellierschokolade herstellen. Diese können Sie ganz einfach zu einer formbaren Masse kneten und unkompliziert in feine Rosen, Glücksschweinchen und viele weitere Motive verwandeln. Mit Lebensmittelfarben können noch buntere köstliche Dekorationen hergestellt werden.

Süße Dekoration ganz einfach in Form gebracht

Allein durch die Körperwärme beim Kneten wird die Modellierschokolade weicher und formbarer. Wenn sie abkühlt, härtet sie wieder aus und bleibt stabil in ihrer dekorativen Form. Dabei gilt es zu beachten, die Masse nicht zu lange zu kneten, da sonst das Öl nach und nach austritt und die Masse zu klebrig wird. Für eine einfachere Verarbeitung sollte die Arbeitsfläche daher mit Stärke oder Mehl bestäubt werden.