Lustiges: Sinnvolles und Sinnloses zum Schmunzeln

Einteilung in Kategorien und wenn man sonst keine Sorgen hat

1
81
0
Hallo Redaktion und alle Anderen,
nun es ist bestimmt ein leidiges Problem, aber mir fehlen z.B. die Fruechte vor dem Gemuese. Z.B. fuer "Gebrannte Mandeln" oder "Batida de Coco"... nun es laesst sich doch meistens noch irgendeine Kategorie irgendwie finden...

ok, es gibt wenigsten die Keywords fuer den Rest der Vernunft...

Biologisch gesehen ist Gemuese eine Pflanze, von der man alles, ausser den Wurzeln essen kann. Rueben, Ingwer usw. sind Wurzeln. Und die Pilze...die Mehrzahl ist giftig, ungeniessbar, schuetzenswert oder zaehlen zu den Krankheiten...

Fruechte sind entweder giftig, ungeniessbar oder vielfach noch nicht mal vollstaendig essbar: Schalen und Kerne sind nur selten essbar. Bei der Kokosnuss kann man nur das Innere des Kerns trinken oder essen.

Der Begriff Gemuese beinhaltet auch, dass es essbar ist.

Fische sind auch so ein Problem... Suess- und Meerwasserfruechte wuerde da besser passen und der "Hummer Homidor" und der "Algenpudding" koennten wenigstens eine anstaendige Herkunft haben...

Tintenfische und Walfische sind keine Fische, Garnelen, Weichtiere wie Calamares und Muscheln auch nicht. Und das Suchi ist ein gefuellter Fisch?? Jedenfalls ein toter Fisch, gefangen von Algen, die ihn mit Reis tot gefuettert haben.

Ach ja, Algen zaehlen bestimmt nicht zum Gemuese, auch nicht bei gelockerter Blickart...

Ich hoffe, dass diese etwas launische Blickweise, euch ein Schmunzeln beschert habe, ansonsten, sorry, euch die Zeit gestohlen zu haben....
L.G. von Fernost
Antareja

Merken
Nachricht an Autor

Um den Beitrag "Einteilung in Kategorien und wenn man sonst keine Sorgen hat " kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
mir gefällt die Art deiner Betrachtungsweise un d ich habe beim Le4sen schmunzeln müssen. Zuerst habe ich gedacht, du hast den Titel "ernst" gemeint. Dann habe ich festgestellt, dass du nur eine besondere Art und Weise der Betrachtung so mancher Dinge hast ;-). Mir gefällt dein Beitrag und dafür gibt`s von mir ein: Daumen hoch. glG Geli~