Auflauf: Chicoree im Schinken-Käse Mantel

Eine leckere Art Chicoree zu genießen.....

von angifischer
Auflauf: Chicoree im Schinken-Käse Mantel - Rezept
   FÜR 8 PERSONEN
Für den Sud
1
Zitrone frisch
250 Milliliter
Wasser
0,5 Teelöffel
Salz
10 Gramm
Butter
Zum Einwickeln
16 Scheibe
Gouda
8 Scheibe
Schinken gekocht
4
Tomaten frisch
8
Chicoree frisch
1
Die Chicoree-Stauden von den äußeren Blättern befreien, Strunk neu anschneiden, einen Kegel auschneiden(um den bitteren Anteil des Strunkes zu minimieren) und waschen.
2
Die Zutaten für den Sud in einem Topf erhitzen, den geputzen Chicoree darin dünsten lassen (5-10 Min. je nach Dicke auch mehr, sonst ist er recht hart).
3
Während der Chicoree dünstet jeweils für eine Staude 2 Scheiben Gouda überlappend auf einer Arbeitsplatte auslegen. Darauf den gekochten Schinken legen.
4
Den gedünsteten Chicoree mit einer Schaumkeller aus dem Topf holen und abtropfen lassen. Auf die Gouda/Schinken/Schichten legen und aufollen.
5
Den eingerollten Chicoree in eine Auflaufform schlichten. Die Tomaten achteln, zwischen den einzelnen Chicoreestauden legen und die Hohlräume auffüllen. Das Ganze im Backofen bei 180°C Heißluft ca. 1/2 Stunde überbacken.
6
Dazu schmeckt Kartoffelpüree sehr gut.