Fleisch: Steaks auf Austernpilzen in Paprika-Chilli Soße

Auch für exotisches Fleisch z.B. Strauß...usw.

von tienshane
Fleisch: Steaks  auf Austernpilzen in Paprika-Chilli Soße - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
400 g
Austernpilze
2 rote
Zwiebeln
4
Steaks -ich bevorzuge hier Strauß-
Salz/Pfeffer
0,5
Paprikaschoten rot
100 ml
Weißwein halbtrocken/Brühe
100 ml
Crème double
Paprikapulver-nach Geschmack-
1
Chilli Schote
100 ml
Sahne
Käse geraspelt
Olivenöl
1
Die Austernpilze putzen; die harten Stielenden entfernen und die Pilze in dünne Streifen schneiden. Die Steaks von beiden Seiten salzen und pfeffern und mit etwas Olivenöl bestreichen. Eine große Pfanne heiß werden lassen und die Steaks von beiden Seiten je 1 Minute scharf anbraten. Auf eine Servierplatte legen, mit Käse bestreuen, in den Backofen geben (ca. 5-8 Minuten bei 200°)bis der Käse zerläuft und leicht zu bräunen beginnt. Die Steaks heraus nehmen mit Alufolie abdecken und beiseite stellen.
2
In der selben Pfanne die klein geschnittenen Zwiebeln und die klein geschnittene rote Paprikahälfte in 1 Esslöffel Olivenöl anschwitzen; die Austernpilze kurz mit anschwitzen, die sehr fein gehackte Chilli Schote dazu geben und ebenfalls kurz anschwitzen, mit dem Wein ablöschen, die Brühe dazu gießen und das Paprika einrühren. Salzen und pfeffern. Die Pilze etwa 15 Minuten dünsten, bis die ausgetretene Flüssigkeit fast völlig verkocht ist. Die Creme double und Sahne unterrühren und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Die Steaks auf die Austernpilze legen, die Pfanne mit einem Deckel schließen und die Steaks 2 Minuten erhitzen. Passend dazu: Reis, gedünstetes Gemüse,