Kürbis Curry

super lecker

von crazyshopper
Kürbis Curry - Rezept
   FÜR 5 PERSONEN
1
Hokaido Kürbis
2
Zwiebeln
1 Beutel
Asiagemüse von Iglo tiefgefroren
2 Dosen
Kokosnußmilch Dose
500 Gramm
Hähnchenbrustfilet
7 EL
Soja Soße süß
Currypulver, Salz und Pfeffer
Kürbis entkernen und mundgerecht würfeln. Asiagemüse auftauen lassen ( geht auch ganz schnell in der Mikrowelle ). Das Hähnchenfleisch in feine streifen schneiden, mit der Sojasauce in einer Pfanne gut anbraten und nach Geschmack würzen . Zwiebeln waschen und fein würfeln und anbraten. Den Kürbis, das Asiagemüse zu den Zwiebeln in die Pfanne geben. Alles gut anbraten, dann die Kokosmilch dazugeben und gut mit Curry würzen. Alles ca. 30 min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluß nochmal mit dem Currypulver abschmecken. Dazu schmeckt am Besten Reis oder Minudeln oder Kartoffeln mit Sesam angebraten.