Gratinierter Fenchel

Fenchel einmal anders

von Astakos
   FÜR 4 PERSONEN
4
Knollen Fenchel
getrocknete Tomaten oder eingelegt in Öl
gewürfelter Speck
1 TL
Fenchelsamen
Salz, Pfeffer
Parmesan
Olivenöl
1 EL
Mehl
1
Fenchel waschen, putzen und in etwa fingergroße Scheiben schneiden. 1l Wasser mit Salz und den Fenchelsamen zum Kochen bringen und darin die Fenchelscheiben ca. 5min weichkochen. Den Fenchel durch ein Sieb abgießen und dabei den Sud auffangen. Fenchel in eine Auflaufform einschichten, mit Pfeffer würzen und kleingeschnittenen getrockneten Tomaten bestreuen.
2
In einer Pfanne den Speck in Öl anbraten. Speck herausnehmen, über den Fenchel geben und in das restliche Öl das Mehl einrühren. Mit dem Fenchelsud ablöschen und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend über den Fenchel geben. Alles mit Parmesan bestreuen.
3
Bei 200°C Umluft für ca. 20min im Ofen überbacken.