Pizzaschnecken

Das mögen meine Kinder und mein Besuch besonders gern! :-)))

von Anabel
Pizzaschnecken - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
2 Pack.
fertigen Pizzateig mit Tomatensoße von Aldi oder Plus
200
geriebener Käse zum überbacken, z.B. Mozarella oder Gauda
Wurst nach Belieben, z.B. kleine Scheiben Geflügelsalami
Teig ausrollen, mit etwas Soße bestreichen und mit den kleinen Scheiben Geflügelsalami gut belegen (so das sich die Salamischeiben überschneiden und keine Teiglücken verbleiben). Teig von der kurzen Seite aus aufrollen und in 1-2cm große Scheiben schneiden. Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit etwas Tomatensoße bestreichen. Geriebenen Käse darüber streuen und nach Vorschrift die Pizzaschnecken backen. Als Belag kann man auch Kochschinken oder Tunfisch nehmen. Pizzaschnecken schmecken sogar kalt noch sehr gut!