Basler Faschtewaije

- Fastenwähe -

von otto64
Basler Faschtewaije - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
500 g
Mehl
15 g
Hefe
1 EL
Zucker
250 ml
Milch
100 g
Butter
1 TL
Salz
ZUM BESTREICHEN
1
Eigelb
1 TL
Wasser
ZUM BESTREUEN
Kümmel
1
Hefe mit Zucker verrühren. Milch erwärmen, Butter darin schmelzen.
2
Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Kneten, bis er sich von Arbeitsfläche und Händen löst und beim Durchschneiden kleine Bläschen aufweist.
3
An einem warmen Ort um das Doppelte aufgehen lassen.
4
In Stücke aufteilen, diese oval auswallen, ca. 15 cm lang. Vier, sich gegenüberliegende ca. 5 cm lange Quereinschnitte anbringen.
5
Auf ein befettetes Blech legen und nochmals um das Doppelte aufgehen lassen (1/2 bis 1 Stunde).
6
Ofen auf 200 °C vorheizen. Die Fastenwähe mit Eigelb-Wasser bepinseln, mit Kümmel bestreuen und 15 bis 20 Minuten goldbraun backen.