Feiner Käsekuchen

Großmutters Rezept

von heidi1960
   FÜR 12 PERSONEN
220 Gramm
Mehl
100 Gramm
Butter
60 Gramm
Zucker
1
Ei
1 Teelöffel
Backpulver
1 Prise
Salz
1 Päckchen
Vanillezucker
1 EL
Zitronenschale gerieben
Für die Füllung:
3
Eigelb
100 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
100 Gramm
Butter
1 Tasse
Sahne
500 Gramm
Magerquark
25 Gramm
Speisestärke
3
Eiweiß
1 Prise
Salz
1
Eigelb
2 EL
Kaffeesahne
Für den Mürbeteig die Butter in kleine Stücke würfel und mit den restlichen Zutaten zu Teig verkneten. Eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Anschließend den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, in eine Springform legen, am Rand hochdrücken und mehrfach mit einer Gabel einstechen. Für die Füllung Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, weiche Butter und Sahne kräftig unterschlagen und mit Quark mischen. Eiweiß mit Salz zu Eischnee schlagen. Gesiebte Speisestärke und Eischnee abwechselnd vorsichtig unter die Masse heben und in der Form glatt streichen. Eigelb mit Kaffesahne verrühren und die Oberfläche damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180-200° etwa 50-60min. backen. Nach 10min. mit einem feuchten Messer am Rand der Kuchenform entlang 2cm tief einschneiden, um Risse auf der Oberfläche zu vermeiden. Erst vollständig ausgekühlt aus der Form nehmen. Eventuell mit etwas Puderzucker bestäuben.