Hackfleisch mit Bambussprossen

von hexeyvi
   FÜR 4 PERSONEN
2
rote Paprika
2
gelbe Paprika
10 getrocknete
Shiitake Pilze
50 gramm
Mu-Err-Pilze
200 gramm
Bambussprossen
1 Bund
Frühlingszwiebeln
5
Pfefferblätter erhältlich im Asialaden
500 gramm
Schweinehack
6 EL
Pflanzenöl
4 EL
dunkler Reisessig
2 EL
Fischsauce man kann auch Sojasauce nehmen
1
Die Paprika waschen,trocknen,entkernen,Shiitake und Mu-Err-Pilze erst einweichen,dann abtropfen lassen. Die Paprika,die Pilze und die Bambussprossen in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die Pfefferblätter in Streifen schneiden.
2
Die Hälfte des Öls im Wok erhitzen und das Schweinehack darin scharf anbraten,krümelig zerdrücken und mit Reisessig und der Fischsauce ablöschen. Herausnehmen und beiseite stellen.
3
Die Paprika,die Pilze und die Bambussprossen im restlichen Öl anbraten. Das angebratene Fleisch wieder zugeben nach Bedarf noch ein wenig Fischsauce zugeben und ca.2 Minuten weiterbraten. Zum Schluss die Frühlingszwiebeln und die Pfefferblätter untermischen und servieren.