Schichttorte mit Orangencreme und Safranstreusel

für Tortenliebhaber

von Rosalinde111
Schichttorte mit Orangencreme und Safranstreusel - Rezept
   FÜR 8 PERSONEN
Für den Teig:
250 g
Mehl
0,5
Vanilleschote
1
Zitrone die Schale
200 g
Crème fraîche
175 g
Butter
Für die Streusel:
120 g
Mehl
30 g
Kokosflocken
75 g
Zucker braun
100 g
Butter
1 Messerspitze
Zimt
1 Messerspitze
Ingwer gemahlen
1 Messerspitze
Nelke gemahlen
1 Messerspitze
Muskat gemahlen
1 Messerspitze
Piment gemahlen
1 Messerspitze
Safranpulver
Für die Füllung:
4 EL
Orangenlikör
400 g
Orangenmarmelade
0,5
Vanilleschote
3 Päckchen
Sahnesteif
750 ml
Sahne
1
Den Backofen auf E-Herd 180°C vorheizen. Mehl und Backpulver mischen, Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen und zusammen mit der Zitronenschale, Creme fraiche und Butter zum Mehl geben. Das ganze gründlich vermischen, in Folie einschlagen und eine Stunde kühl stellen.
2
Zutaten für die Streusel gründlich verkneten. Den Mürbteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu 4 runden Böden (duchmesser ca, 26cm) ausrollen. Streusel darauf verteilen. Anschließend die Böden ca. 20 Minuten backen.
3
3 Tortenböden nit Orangenlikör betreufeln und mit Marmelade bestreichen (man kann auch den Likör mit der Marmelade vermischen) den vierten Tortenboden in 12 gleich große Kuchenstücke schneiden.
4
Vanilleschote längs halbieren, das Mark heraus kratzen, zusammen mit dem Sahnesteif in die Sahne geben und steif schlagen. Jeweils ein Drittel der Sahne auf die 3 getränkten Böden geben, alles aufeinander schichten und mit dem letzten, in Stücke geschnittenen Boden Boden bedecken. Bis zum Verzehr kühl stellen.
5
Vor dem Servieren, mit Puderzucker bestreuen und wenn man mag mit Orangenzesten (gezuckerte Orangenschalen) garnieren.