Klare Tomatensuppe mit Parmesankipferl

von brustbein
   FÜR 4 PERSONEN
2 KG
Tomaten
5 Stk
Karotten
1 Stk
Sellerie
4 Stk
Zwiebel
Knoblauch, Salz, Pfefferkörner, Basilikumblätter, Thymian
200 g
TK Blätterteig
80 g
Parmesan frisch gerieben
Öl, Oregano
1
Tomaten halbieren, Karotten grob schneiden, Sellerie in Scheiben schneiden, Zwiebel halbieren, Knoblauchzehen 5 Stk zerkleinern, alles in großem Kochtopf mit 3l Wasser ansetzen, 1EL Pfefferkörner, 1EL Thymian und 2EL gehackter Basilikumblätter dazu geben und 3 Stunden köcheln lassen. Durch ein mit Baumwolltuch z.b. Babywindel neu!! ausgelegtes Sieb umfüllen, abschmecken mit Salz.
2
Blätterteig auftauen, in ca. 5cm große Stücke schneiden mit Parmesan bestreuen. Teigstücke zu Kipferl zusammen rollen, mit Öl bestreichen und Oregano bestreuen. Backblech mit Backpapier auslegen und bei 220C im vorgeheizten Backrohr ca. 20min backen. Klare Tomatensuppe mit Parmesankipferl servieren.