Süßkartoffel Bourbon - Whisky-Stampf

Lecker als Beilage zu Straußensteaks

von sternchen1981
Süßkartoffel Bourbon - Whisky-Stampf - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
700 gr.
Batate (Süßkartoffel)
120 gr.
Pecannüsse geröstet
300 gr.
Kartoffel geschält frisch
125 ml
Whisky
30 gr.
Zucker
2 EL
Zitronensaft frisch gepresst
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
Muskat
60 gr.
Butter
1
Süßkartoffeln schälen und in 1 cm gr0ße Würfel schneiden. Pecannüsse rösten und grob hacken. Kartoffeln schlälen und ebenfalls Würfel. NUR die Kartoffeln in Salzwasser ca. 15-20 Min gar kochen.
2
Butter in einer großen Pfanne schmelzen. Süßkartoffeln 5 Minuten unter ständigem Rühren andünsten. Restliche Zutaten (außer Kartoffeln) einrühren, Pfanne abdecken, Hitze reduzieren und Alles weitere 5 Minuten einköcheln. Deckel abnehmen, Temperatur etwas erhöhen und so lange weiterköcheln bis fast die ganze Flüssigkeit aufgesogen ist.
3
Der Bourbon-Whisky kann ggf. auch durch Cognac bzw. Brandy je nach Belieben ersetzt werden.
4
Die Kartoffeln dazugeben und alles durchstampfen ggf. noch etwas Butter dauzgeben.