Suppen - Salat

Suppe mal anders... ;-)

von Weinbrandbohne
Suppen - Salat - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
Für die Nudeln:
300 ml
Gemüsebrühe
3 EL
Weinessig
1 TL
Zucker
12 Blatt
weiße Gelatine
2
Möhren
0,5 Bund
Petersilie
Öl zum Einsteichen
Für die Vinaigrette:
200 gr.
Vollmilchjoghurt
1 EL
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure
Saft von einer Zitrone
1 EL
Sahnemeerrettich
1 EL
gehackter Dill
Salz, Pfeffer, 6 Radieschen
Zum Anrichten:
50 gr.
Pinienkerne geröstet
Öl, Salz
Verschiedene Blattsalate
Gartenkresse
1
Gemüsebrühe mit Essig und Zucker 2 Min. aufkochen, zur Seite stellen. Gelatine in kalten Wasser 5 Min. einweichen. Möhren putzen und klein scneiden. Petersilie waschen und grob hacken.
2
Brühe mit Möhren und Petersilie in den Mixer geben, bis eine glatte Flüssigkeit entsteht. Die noch heiße Brühe wieder in den Topf geben und die Gelatine darin auflösen.
3
Zwei flache z.B. Vorlegeplatten ca. 30x20cm oder Backblech mit Folie auslegen und mit Öl leicht bestreichen. Die Flüssigkeit vorsichtig auf das Blech gießen. Die Fläche max. 2 mm mit der Flüssigkeit bedecken. Am besten über Nacht kalt stellen.
4
Für die Vinaigrette alle Zutaten bis auf die Radieschen in den Mixer geben und kurz mixen. Radieschen sehr fein würfeln.
5
Blattsalate waschen, zupfen und gefällig in einem Suppenteller anrichten.
6
Mit einem scharfen Messer die erstarrte Brühe in 1 cm breite Nudelstreifen schneiden, vorsichtig abheben und in die vorgarnierten Teller geben. Etwas Vinaigette mit dem Löffel auf den Salat verteilen.
7
Pinienkerne, gewürfelte Radieschen und Kresse drüber streuen.