Chinesische Nudeln mit scharfer Mandelsosse

von Moni_Peter
   FÜR 4 PERSONEN
120 g
Mandeln
1 TL
Ingwer
2
Knoblauchzehen
3
Schalotten
1 Stk
Gurke
4
Pfanzenöl
2 TL
Sojasosse
3 TL
Reisessig / als Ersatz Weißweinessig
1 TL
Zucker
2 TL
trockener Sherry
2 TL
scharfes Chiliöl
450 g
chinesische Nudeln
1
Mandeln halbieren und stifteln. Ingwer reiben. Knoblauch zerdrücken. Schalotten dünn diagonal schneiden. Gurke schälen, entkernen und in streichholzgroße Stücke schneiden.
2
In einer Pfanne drei Esslöffel Öl erhitzen, die Mandeln hinzufügen und etwa 3 Minuten rösten bis sie braun sind. Die Hälfte der Mandeln mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen und auf ein Stück Küchenpapier beiseite legen.
3
Die restlichen Mandeln werden mit dem Öl in den Behälter eines Küchenmixers gegeben. Die Mandeln nun zerkleinern bis die Masse eine butterartige Konsistenz erhät.
4
Nun die Sojasosse , Essig, Zucker, Ingwer, Knoblauch, Sherry und Chiliöl hinzugeben und erneut mixen bis alle Zutaten gut miteinander vermischt sind.
5
Nun die Nudeln al dente kochen, abgießen und so lange unter kalten Wasser halten bis sie abgekühlt sind. Die Nudeln abtropfen lassen und mit dem restlichen Öl vermengen, auf einem Teller anrichten, die Sosse darüber gießen und mit den Schalotten, den Gurken und den restlichen Mandeln garnieren.
6
Guten Appetit !!!