Basler Mehlsuppe

- eine traditionelle Suppe zur Fasnachtszeit -

von otto64
Basler Mehlsuppe - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
40 g
Pflanzenfett
1 Stk.
Zwiebel gewürfelt
100 g
Mehl
1,5 l
Brühe
1 dl
Rotwein
100 g
Käse gerieben
1
Mehl in einer flachen Pfanne, im Ofen, langsam braun rösten (ACHTUNG: das Mehl darf nicht verbrennen) und auskühlen lassen.
2
Zwiebel im Fett langsam braun rösten. Mit dem gerösteten Mehl bestäuben und vermischen, etwas erkalten lassen.
3
Mit der heissen Brühe auffüllen, gut verrühren. Aufkochen und Rotwein zugeben, abschäumen.
4
Mindestens 1 Stunde sieden lassen.
5
Durch ein feines Spitzsieb passieren und abschmecken.
6
Käse separat dazu servieren.