Kartoffel-Gratin nach meiner Art

schnell gemacht, ganz einfach und lecker würzig

von Gitto
Kartoffel-Gratin nach meiner Art - Rezept - Bild Nr. 2
   FÜR 2 PERSONEN
500 g
Kartoffeln (ich bevorzuge hier mehlig kochende)
125 ml
süße Sahne oder Ramasahne
125 ml
Milch
1 TL
Gemüsebrühe instant
1 Stck
Knobizehe fein gehackt oder gepresst
Salz, Pfeffer
3 EL
Reibekäse (Sorte nach Geschmack)
etwas Butter für die Form
1
Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln.
2
Sahne, Milch, Gemüsebrühe und Knobi in einen Topf geben und aufkochen. Würzig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kartoffelscheiben hineingeben und 10 Minuten leicht köcheln lassen. Nach 5 Minuten einmal vorsichtig umrühren.
3
Inzwischen den Backofen auf 200 ° Umluft vorheizen.
4
Eine kleine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Die Kartoffel-Sahne-Milch-Mischung gleichmäßig verteilt hineingeben. Vorsichtig, damit nicht so viel zerbricht. Mit dem Käse bestreuen und für 15 - 20 Minuten in den Ofen.
5
Wir essen das Kartoffel-Gratin sehr gerne zu kurz gebratenem Fleisch oder Fisch. Oder einfach so als Hauptmahlzeit mit einem gemischten Salat.
6
Lasst es Euch schmecken.