Gebratenes Hähnchenfleisch mit Mungoboh-nenkeimlingen und Gewürzreis

( Ein leckeres, asiatisches Essen! )

von MausVoh
Gebratenes Hähnchenfleisch mit Mungoboh-nenkeimlingen und Gewürzreis - Rezept - Bild Nr. 2
   FÜR 2 PERSONEN
Gebratenes Hähnchenfleisch mit Mungobohnenkeimlingen:
300 g
Hähnchenbrustfilet
1 Eiweiß
1 TL
Salz
1 EL
dunkle Sojasauce
1 EL
Ketchup Manis
1 EL
süße Chilisauce
1 EL
Maisstärke
1 EL
Reiswein
180 g
Mungobohnenkeimlinge
30 g
rote Paprikastreifen
30 g
grüne Paprikastreifen
4 EL
Erdnussöl
100 ml
Wasser
1 EL
Ketchup Manis
1 TL
Glutamat ( Alternativ 1 TL Hühnerbrühe instant )
Gewürzreis:
100 g
Basmatireis
0,5 TL
Salz
1 TL
Kurkuma gemahlen
g
1 Zwiebel
75 g
rote Paprika
75 g
grüne Paprika
g
1 Möhre
g
1 Stück Ingwer
g
1 Stück Ingwer
g
1 Knoblauchzehe
g
1 Knoblauchzehe
1 EL
Butter
1 EL
Sonnenblumenöl
3 kräftige Prisen
Zimt gemahlen
Gebratenes Hähnchenfleisch mit Mungobohnenkeimling
1
Hähnchenbrustfilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, erst in Scheiben und dann in Streifen schneiden. Die Hähnchenbrustfiletstreifen mit einem Eiweiß, 1 TL Salz, 1 EL dunkler Sojasauce, 1 EL Ketchup Manis, 1 EL süßer Chilisauce, 1 EL Reiswein und 1 EL Maisstärke vermischen/marinieren. Die marinierten Hähnchenbrustfiletstreifen in ein feines Küchensieb geben und die Marinade beim Ablaufen auffangen. Die Mungobohnenkeimlinge waschen und in einem Küchensieb gut abtropfen lassen. Paprika ( rot und grün ) putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Erdnussöl ( 2 EL ) im Wok erhitzen, die marinierten Hähnchenbrustfiletstreifen zugeben, kräftig leicht braun anbraten/pfannenrühren und an den Wok Rand schieben. Erdnussöl ( 2 EL ) in den Wok geben, die Mungobohnenkeimlinge mit den Paprikastreifen zugeben und kräftig mit anbraten/pfannenrühren. Mit Wasser ( 100 ml ) und der Marinade ablöschen/angießen und mit Ketchup Manis ( 1 EL ) und Glutamat ( 1 TL / alternative 1 TL Hühnerbrühe instant ) würzen. Alles 3 – 4 Minuten köcheln / kochen lassen.
Gewürzreis:
2
Basmatireiseis ( 100 g ) in Wasser ( 300 ml ) mit Salz ( ½ TL ) aufkochen lassen, durchrühren, mit geschlossenen Deckel auf kleinster Temperaturstufe ca. 20 Minuten garen lassen. Das Gemüse ( Zwiebel, Paprika rot und grün, Möhre, Ingwer, rote Chilischote, Knoblauchzehe, Zitronengrasstängel ) putzen und alles sehr fein schneiden/würfeln. Butter ( 1 EL ) und Sonnenblumenöl ( 1 EL ) in einer Pfanne erhitzen, das klein geschnittene Gemüse zugeben und einige Minuten anbraten/pfannenrühren. Mit einem Deckel weitere 6 – 8 Minuten garen/schmoren lassen. Zum Schluss den gekochten Reis zugeben/unterheben und mit Zimt gemahlen ( 3 kräftige Prisen ) würzen.
Servieren:
3
Den Gewürzreis jeweils in eine kalt ausgespülte Tasse pressen, auf den Teller stür-zen und mit gebratenen Hähnchenfleisch mit Mungobohnenkeimlingen servieren.