Hackfleischspieße mit asiatischer Soße

Schaschlikvariante mit pikanter, süss-saurer Soße

von foodporn09
Hackfleischspieße mit asiatischer Soße - Rezept - Bild Nr. 2
   FÜR 4 PERSONEN
Für die Hackfleischspieße
400 Gramm
Hackfleisch gemischt
1 Stück
Brötchen (altbacken)
1 Stück
Zwiebel gehackt
1 Stück
Ei
150 Milliliter
Milch
1 Stück
Paprikaschote rot
1 Stück
Paprikaschote gelb
1 Stück
Gemüsezwiebel
300 Gramm
Speck durchwachsen
Semmelbrösel
Salz
Pfeffer
Paprikapulver (Rosenscharf)
Für die Asiasoße
1 Stück
Zwiebel
1 Stück
Knoblauchzehe
400 Gramm
Tomaten (passiert)
100 Milliliter
Ketchup
40 Milliliter
Sojasauce
60 Milliliter
Weissweinessig
2 EL
Tomatenmark
2 TL
Sambal Oelek
2 TL
Brauner Zucker
Salz
Pfeffer
Zubereitung der Hackfleischspieße
1
Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Öl anschwitzen, das Brötchen in der Milch aufschwemmen lassen und danach leicht auspressen. Das Hackfleisch, das Brötchen, die angeschwitzte Zwiebel und das Ei mit dem Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver gut durchmengen (probieren und pikant abschmecken). Jetzt die Hackfleischmasse mit Semmelbröseln vermengen bis die Masse eine gut formbare Konsistenz hat. Aus der Hackfleischmasse kleine Bällchen formen (ca. 3 - 4 Zentimeter Durchmesser).
2
Die Paprikaschoten säubern, die Gemüsezwiebel pellen. Paprika, Gemüsezwiebel und den durchwachsenden Speck in Stücke schneiden (ebenfalls 3-4 Zentimeter). Jetzt werden die Hackfleischbällchen, die Paprika, Gemüsezwiebel und der Speck abwechselnd auf Holzspiesse gesteckt und danach in etwas Butterschmalz bei mittlerer Temperatur ausgebraten und anschließend bei 80 Grad im Backofen warmgehalten.
Zubereitung der asiatischen Soße
3
Die Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken und in etwas Öl anschwitzen. Nach 3 Minuten das Tomatenmark zugeben, kurz anrösten lassen und mit den passierten Tomaten ablöschen. Den Ketchup, Sojasoße, Weissweinessig, Sambal Oelek und den braunen Zucker zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln lassen.
4
Anrichten (bei mir gabs Reis dazu) und schmecken lassen. GUTEN APPETIT !