Spargelcreme-Suppe

Schnell zu kochen

von fielu123
   FÜR 4 PERSONEN
500 Gramm
Spargel frisch geschält
50 Gramm
Butter
5 Stück mittel groß
Kartoffel geschält frisch
500 ml
Milch
1 Becher
Sahne flüssig
Salz, Pfeffer
1
Den Spargel schälen, in Stücke schneiden. Butter in einem Topf zerlassen, den Spargel dazugeben und kurz andünsten. Die geschälten und kleingeschnittenen Kartoffeln dazugeben. Mit Milch auffüllen, Salz und Pfeffer dazugeben und ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Dann alles pürieren bis alles schön cremig ist und zum Schluss noch die Sahne dazugeben und abschmecken. Mit Petersilie bestreuen und ein Stück Brot dazu reichen.
2
Varianten 1 : Spargelstücke extra kochen und in die fertige Suppe geben 2 : Die Suppe in Tassen füllen, mit Emmentaler Käse belegen und bei 225 Grad im Backofen überbacken 3 : geräucherten Fisch in die Mitte geben ( welchen man am liebsten dazu mag ) GUTEN APPETIT