Schweine -Medaillons in Pfeffer -Sherry-Sahne -Sauce mit Birne und Schupfnudeln

Mit selbst gemachter Sauce einfach lecker ..

von Sheeva1960
Schweine -Medaillons in Pfeffer -Sherry-Sahne -Sauce mit Birne und Schupfnudeln - Rezept - Bild Nr. 6659
   FÜR 2 PERSONEN
125 gr.
Birnen (Dose )
300 gr.
Schweinefilet
1 EL
Rapsöl
1 Zweige
Majoran frisch
1 EL
Butter
250 gr.
Schupfnudeln
100 ml
Fleischbrühe
1 EL
Sherry
200 ml
Sahne
1 TL
Pfefferkörner grün eingelegt
Salz und Pfeffer
1
Backofen auf 160 Grad (Umluft :140 Grad )vorheitzen .Birnen abtropfen lassen und in Spalten schneiden .Fleisch abbrausen ,trocken tupfen ,in ca.2-3 cm dicke Medaillons schneiden .Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen ,Medaillons darin von beiden Seiten ca.1 Min.anbraten .Mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Das Fleisch aus der Pfanne nehmen .Bratensatz mit 100 ml Fleischbrühe ,nach Belieben mit ca.1-2 El Sherry .200 gr Sahne ,1-2 El grünen Pfefferkörnern verrühren.Fleisch ,Majoran und Birnen zugeben .Im heißen Ofen ca.20 Min.garen.
3
Inzwischen Butter in einer zweiten Pfanne erhitzen .Schupfnudeln darin rundum goldbraun braten . Die Medaillons mit Schupfnudeln und Pfeffer -Birnen -Sauce servieren.