Rinderfilet aus dem Backofen -SUPERZART-

Mit Speckbohnen, Rosmarinkartoffeln & Schalotten-Rotweinreduktion

von sTinsche
Rinderfilet aus dem Backofen -SUPERZART- - Rezept - Bild Nr. 6243
   FÜR 3 PERSONEN
Rinderfilet:
600 g
Rinderfilet argentinisch vom Mittelstück
etwas
Telly-Cherry-Pfeffer
etwas
Meersalz aus der Mühle
Bindfaden
1 EL
Butterschmalz
Speckbohnen:
40
Bohnen
10 Scheiben
Speck durchwachsen, in Scheiben
etwas
Salz
Rosmarinkartoffeln:
600 g
Kartoffeln neu
1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
1 Prise
Gewürzsalz aus meinem KB
etwas
Rapsöl
etwas
Rosmarin frisch
Schalotten-Rotweinreduktion:
2
Schalotten
150 ml
Portwein rot
150 ml
Spätburgunder
100 ml
Wasser
1
Lorbeerblatt frisch
4
Wacholderbeeren
1 Prise
Gewürzsalz aus meinem KB
1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
etwas
Telly-Cherry-Pfeffer
Rinderfilet:
1
Rinderfilet parrieren/Sehnen entfernen! Und Kater damit füttern! :-D Dann mit Bimdfaden etwas kompakt binden. Dann mind. 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen! Dann LEICHT Pfeffern & Salzen!
Bohnen:
2
Bohnen putzen, waschen und in Salzwasser 3 Minuten garen, kalt abschrecken und je 4 Bohnen mit je einer Scheibe Speck umwickeln.
Kartoffeln: Backofen auf 120°Grad vorheizen!
3
Kartoffeln waschen, evtl. schlechte Stellen abschneiden und Kartoffeln vierteln. Rosmarin waschen, grob hacken und Kartoffeln mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Öl marinieren.
Rinderfilet:
4
Rinderfilet in heissem Butterschmalz von allen Seiten kurz anbraten und auf eine Platte setzen. Stich in die dickste Stelle stecken und im ofen auf 50/55°Grad Stich garen. Ca. 30 Minuten (+-)
Kartoffeln/ bei mir aus der Heißluftfriteusse!:
5
Kartoffelspalten in die Friteusse geben und solang bruzeln bis das Rinderfilet servierbereit ist!
Rinderfilet:
6
Rinderfilet aus dem Ofen nehmen und noch 5 Minuten in Alufolie ziehen lassen! In der Zwischenzeit Bohnen und Kartöffelchen auf Teller verteilen! Rinderfilet in 6 Stücke schneiden und mit Reduktion zu den Bohnen/Kartoffeln geben! Servieren und genießen!