Bulgur-Gemüse-Pfanne

Einfach und lecker

von Sheeva1960
Bulgur-Gemüse-Pfanne - Rezept - Bild Nr. 6237
   FÜR 4 PERSONEN
250 gr.
Broccoli frisch
1
Paprikaschote rot
1
Zwiebel
1 mittelgrosse
Zucchini frisch
250 gr.
Champignons braun
150 gr.
Bulgur
400 ml
Gemüsebrühe
3 EL
Rapsöl
200 gr.
Passierte Tomaten
3 EL
Tomatenmark
0,75 TL
Chilipulver
1 TL
Oregano getrocknet
0,5 Bund
Basilikum
Salz und Pfeffer
60 gr.
Parmesan frisch gerieben
1
Brokkoli waschen und putzen .Den Stiel schälen ,halbieren und in ca.3-5 cm lange Stifte schneiden .Die Röschen klein zerteilen .Zucchini waschen ,putzen ,längst vierteln und ca.1/2 dünne Scheiben schneiden .Paprika halbieren ,waschen ,putzen und ca.3 cm große Stücke schneiden .Champignons putzen und in Scheiben schneiden.Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
2
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten lassen. Das Gemüse dazugeben und ca.2 Min.mitdünsten lassen ,salzen und pfeffern . Bulgur und Tomatenmark unterrühren ,2 Min. mitdünsten .Mit der Gemüsebrühe angießen ,mit Oregano,Chilipulver ,Salz und Pfeffer würzen .Alles gut vermischen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min.garen .
3
Inzwischen Basilikumblätter von den den Stielen abzupfen und in Streifen schneiden .Die passierten Tomaten unter den Bulgur rühren und bei schwacher Hitze 8-10 Min.weitergaren ,dabei 1 bis 2 mal vorsichtig umrühren . Bulgur-Gemüse-Pfanne auf Tellern anrichten.Mit Basilikum und Parmesan bestreut servieren .