Rote Beete Carpaccio

von dpd
Rote Beete Carpaccio - Rezept - Bild Nr. 2
   FÜR 5 PERSONEN
Für das Carpaccio
3 Stk.
Rote Bete
150 gr.
Feldsalat
2 Stk.
Orangen
10 cl
Cointreau
50 gr.
Pinienkerne
50 gr.
Parmesan
50 gr.
Parmesan Ziege
50 gr.
Feta
1 EL
Kümmel
50 gr.
Zucker
2 cl
Öl
Für das Dressing
0,5 TL
Salz
0,5 TL
Pfeffer
0,5 TL
Zucker
5 EL
Öl
3 EL
Balsamico
0,5 TL
Honig
1 TL
Senf süß
1
Rote Bete mit dem Kümmel für 45 Minuten kochen. Danach in Eiswasser abschrecken und schälen. Hier empfiehlt es sich Handschuhe zu verwenden, da Rote Bete färbt. Feldsalat putzen und waschen.
2
Den Zucker mit 2 EL Wasser karamellisieren und auf einem mit Öl bestrichenen Stück Alufolie ausbreiten. Mit einem Stück Holz Fäden ziehen und abkühlen lassen. Den Parmesan reiben und den Feta zerbröseln. Die Orangen filetieren und entweder sofort oder vor dem Anrichten mit Cointreau flambieren. Die abgekühlte Rote Beete in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
3
Für das Dressing alle oben genannten Zutaten gut vermischen.
4
Jetzt die Rote Beete und den Feldsalat anrichten und mit dem Dressing beträufeln. Die Krokanfäden verteilen und die Orangenfilets anlegen. Den Käse auf dem Salat verteilen, die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten und damit den Salat garnieren.