Gebratene Scholle nach Finkenwerder Art mit Salzkartoffeln

von 2010Herford
Gebratene Scholle  nach Finkenwerder Art mit Salzkartoffeln - Rezept - Bild Nr. 4645
   FÜR 2 PERSONEN
2
Pazifik Schollen Doppelfilets,-TK
3 EL
Butaris,- Butterschmalz
1 EL
Rapsöl im Geschmacks- und Geruchsneutral
1 EL
Mehl zum Mehlieren
Meersalz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
1
Gelbe Speisezwiebel,- klein gewürfelt
100 g
Bauchspeck, geräuchert, klein gewürfelt
4
Kartoffeln "Belana",- festkochend
Topping:
Glatte Petersilie,-frisch
1
Kartoffeln waschen und mit der Schale in Salzwasser garkochen/abgießen/pellen und halbieren. Speck in einer Pfanne (mit 1 El Öl) bei mittlerer Hitze auslassen und knusprig braten, herausnehmen und beiseite stellen. Zwiebel in Speckfett/Pfanne unter häufigem Wenden anbraten. Anschließend den gebratenen Speck erneut in die Pfanne geben.
2
Die Scholle immer schonend im Kühlschrank auftauen lassen. Anschließend unter fließendem Wasser kurz abspülen,- trocken tupfen/salzen und Mehlieren.
3
In einer separaten Pfanne Öl erhitzen. Scholle auf der Hautseite reinlegen und braten, dann wenden und fertig braten, dabei mehrmals mit dem Bratfett übergießen. Den Vorgang nochmal wiederholen.
4
Die gebratene Scholle und die Kartoffeln mittig auf zwei Teller legen. Speck-Zwiebel Mischung nochmals erhitzen und über Scholle und Kartoffeln verteilen, mit Petersilie garniert servieren.