Schwarzwälder Stollen

von Kerstin-Susanne
Schwarzwälder Stollen - Rezept - Bild Nr. 4621
   FÜR 4 PERSONEN
Für den Teig:
550 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
175 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
150 g
Butter
3
Eier
250 g
Quark
Für die Fülllung:
1 Glas
Sauerkirschen
100 g
Schokoladenstückchen
Zum Bestäuben:
50 g
Butter
Puderzucker
Für den Teig:
1
Mehl und Backpulver mischen, sieben, in eine Rührschüssel geben.
2
Zucker, Vanillezucker und Butter dazugeben.
3
Eier und Quark dazugeben und alles gut verkneten.
4
Den Teig zu einem Rechteck ausrollen.
Für die Füllung:
5
Die Kirschen gut abtropfen lassen und auf Küchenpapier legen. Dann auf dem Teig verteilen.
6
Die Schokoladenstücken auf den Teig streuen.
7
Den Teig aufrollen und auf ein Backblech legen.
8
Bei 200 Grad etwa 60 Minuten backen.
Zum Bestäuben:
9
Die Butter schmelzen und mit einem Pinsel auf den noch heißen Kuchen streichen.
10
Den Puderzucker auf den Stollen sieben.