Caipirinha Eisparfait

schmeckt nicht nur bei Sommertemperaturen..

von emari
Caipirinha Eisparfait - Rezept - Bild Nr. 3471
   FÜR 10 PERSONEN
2 ganze
Eier
60 Gramm
Zucker
1 Prise
Salz
2 ganze
Limetten
2 Esslöffel
Rohrzucker
300 ml
Sahne
3 Esslöffel
Zitronenmelisse frisch
3 Esslöffel
Limettensaft
3 Esslöffel
Cachaca
1
die Eier gemeinsam mit dem Zucker und dem Salz über heißen Dampf solange schlagen bis eine dickcremige Masse entsteht - die Masse dann im kalten Wasserbad abkühlen und zwischendurch immer wieder durchrühren
2
in der Zwischenzeit von den Limetten die Schale abreiben - danach die komplette restliche Schale mit einem scharfen Messer wegschneiden und entsorgen - dann die Limettenfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden und dabei den Saft auffangen - die übrig bleibenden Häute der Limette durch ein Sieb drücken um den restlichen Saft herauszudrücken - die Limettenfilets in sehr kleine Stücke schneiden ( auch hier wieder den Saft auffangen) und mit viel Rohrzucker marinieren
3
die Sahne ( od.Sojasahne) steiff schlagen - die Zitronenmelisse ganz fein hacken - in die inzwischen abgekühlte Eiermasse kommt nun die gehackte Zitronenmelisse, der Limettensaft, der Limettenabrieb , der Cachaca (Zuckerrohrschnaps) und die Hälfte der marinierten Limettenfilets - alles gut miteinander verrühren und die Masse dann unter die geschlagenen Sahne heben
4
die Parfaitmasse wird in Portionsgläser oder Silikonförmchen gefüllt - obendrauf kommen als Dekorieren jeweils einige Stückchen von den restlichen marinierten Limettenfilets - Förmchen verschließen und für mindestens 3 Std. einfrieren