Palatschinken

Auf die schnelle,weil Besuch kam

von Dreamcoon
Palatschinken  - Rezept - Bild Nr. 3216
   FÜR 4 PERSONEN
1 kg
Dinkelmehl
1 Liter
Milch
7
Eier Freiland
1 packung
Vanilleeis
1 Dose
Sprühsahne
1 Flasche
Caramellsirup von Schwartau
1 EL
Schokostreusel
1 Päckchen
Walnüsse
1
Aus Eiern Mich und Mehl einen Pfannenkuchenteig herstellen.Ihr könnte es gerne in meinem Kochbuch nachschauen.Ich mache immer mehrere für eine Suppe.Zum Einfrieren.Aber immer ganz dünne Pfannkuchen.Dann kann man sie für fast alles gebrauchen.
2
Oder wie in diesem Falle für Palatschinken.Kurz in die Mikrowelle geht ganz schnell,bis er lauwarm ist.
3
Die Walnüsse grob malen,also Ich mag das so.Ihr könnt sie auch ganz fein mahlen. Oder andere Nusssorten nehmen.
4
Ein paar nüsse auf den Pfannkuchen verteilen. zu einer hälfte zusammenlegen.Dann die Hälfte nochmal zusammenlegen,so daß ein Dreieck entsteht.
5
Auf dem Dreieck ,bei uns waren es zwei und drei, Jeweils eine Kugel Eis drauf geben. Dann die Sahne drauf sprühen,und mit Caramellsoße oder Schokostreußel oder was Ihr wollt belegen.
6
Ich hatte halt das im Hause. Eis immer,weil mein Mann ein schleckermaul ist.Sprühsahne war Zufall.Hab sonst immer H-Sahne da. Auf jedenfall geht das schnell, und der Besuch war glücklich. Ist aber auch lecker.