Mazu12-Dünner Biskuitboden mit Erdbeer und Joghurt

Dünner Biskuitboden - wird auf ein heißes Backblech gespritzt. Lockerer, luftiger dünner Biskuitboden

von Mazu12
Mazu12-Dünner Biskuitboden mit Erdbeer und Joghurt - Rezept - Bild Nr. 2686
   FÜR 10 PERSONEN
Boden
200 gr.
Zucker
200 gr.
Mehl gesiebt
2 TL (gestrichen)
Backpulver
5
Eier
1 Pk.
Puddingpulver (Vanille)
1 Prise
Salz
Creme
500 gr.
Erdbeere
400 gr.
Joghurt (Vanille)
100 gr.
Zucker
1,5 Tüten
Gelatine (Sofort)
300 gr.
Schlagsahne
1 TL
Zitronenschale Aroma
1
Backpapier vorbereiten und umgedreht auf ein Kuchenblech legen. Backofen auf 190°C vorheizen Umluft
2
Boden: Eiweiß steif schlagen. 140 g Zucker langsam einrieseln lassen (bis der Zucker aufgelöst ist) Eigelb mit 60 gr. Zucker aufschlagen und dann zum Eiweiß geben und kurz unterheben. Mehl, Backpulver und Vanillepuddingpulver mischen und mit ein Sieb über die Ei-Masse sieben und vorsichtig unterheben.
3
Biskuitmasse in einen Spritzbeutel füllen. Die Masse schneckenartig auf die vorgezeichneten Backpapier Kreise spritzen. Backen bei 190°C Umluft ca.5-8 min und abkühlen lassen.
4
Creme: Erdbeeren mit Zucker, Joghurt und Zitronenschale Aroma pürieren. Sofort-Gelatine unter ständiges langsames Rühren einrieseln lassen. Die Sahne steif schlagen und unter die Erdbeer-Joghurtmasse heben. Die Creme leicht anziehen lassen und auf die Biskuitboden verteilen.
5
Dekoration, wie es jeder gerne möchte :-)