Konditorcreme

Basis-Creme für div. Füllungen, Desserts, Buttercreme etc........

von barbara62
Konditorcreme - Rezept - Bild Nr. 1936
   FÜR 1 PERSONEN
500 ml
Milch
1
Vanilleschote
80 g
Zucker
1 Prise
Salz
3
Eigelb
40 g
Maisstärke
1
400 ml Milch in einen Topf geben. Vanilleschote auskratzen, Mark und Schote zur Milch geben. 40 g Zucker und Prise Salz einrühren und aufkochen lassen. Dann kurz vom Herd nehmen, die Vanilleschote etwas ziehen lassen.
2
Die restlichen 100 ml Milch, 3 Eigelb, 40 g Zucker und Maisstärke in ein höheres Gefäß geben und mit dem Schneebesen gut verrühren.
3
Aus der Vanillemilch die Schote nehmen, sie durch ein Sieb gießen, wieder zurück in den Topf geben und die Ei-Mischung einrühren. Topf wieder auf den Herd stellen und alles unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Dann Hitze sofort stark herunter schalten, weiter rühren und so die Masse noch etwa 30 Sek. leicht köcheln lassen, bis sie eindickt und eine cremige Konsistenz bekommt.
4
Zum Abkühlen die Masse in eine Schüssel geben und sie so mit Klarsichtfolie bedecken, dass diese direkt auf ihrer Oberfläche aufliegt. So kann sich keine Haut bilden und die Creme ist für eine sofortige Füllung des Gebäcks oder für eine weitere Verwendung und Verarbeitung einsatzbereit.
5
Die angegebenen Zutatenmengen ergeben eine Portion von ca. 650 - 700 g Konditorcreme.