After Eight - Sterne

Cookies' Weihnachtsbäckerei 2016

von Cookies
After Eight - Sterne - Rezept - Bild Nr. 1365
   FÜR 4 PERSONEN
50 Gramm
After Eight oder andere Pfefferminz - Schokolade
250 Gramm
Mehl
50 Gramm
Zucker
1 Prise
Salz
150 Gramm
Butter
1
Eigelb
50 Gramm
Zartbitter - Kuvertüre
50 Gramm
After Eight oder andere Pfefferminz - Schokolade
10 Gramm
Palmin
2 Centiliter
Pfefferminz - Likör
100 Gramm
Zartbitter - Kuvertüre
10 Gramm
Palmin
1
Schokolade in Stücke brechen. Über nicht zu heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen.
2
Mehl in eine Schüssel sieben. Zucker, Salz, Butter in Stücken, Eigelb und zuletzt die Pfefferminzschokolade dazu geben. Alles zu einem glatten Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie einwickeln und ca. eine Stunde in den Kühlschrank legen.
3
Teig auf wenig Mehl ausrollen. Verschieden große Sterne (oder jede andere Form) ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Backofen bei 200 Grad ca. 7 bis 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
4
Kuvertüre mit Pfefferminzschokolade und Palmin über nicht zu heißen Wasserbad schmelzen. Vom Wasserbad nehmen. Likör unterrühren. Etwas abkühlen lassen.
5
Die Masse jeweils auf einen Stern streichen und einen Zweiten darauf setzen. Etwas andrücken.
6
Kuvertüre mit Palmin über nicht zu heißen Wasserbad schmelzen. Die Sterne damit überziehen und nach Lust und Laune verzieren. Trocknen lassen.