Toast: Toast "Singapore"

ungewöhnlich aber überzeugend

von lunapiena
Toast: Toast "Singapore" - Rezept - Bild Nr. 1222
   FÜR 2 PERSONEN
4 Scheiben
Kastenweißbrot oder Toastbrot
250 Gramm
Hühnerleber
1 Esslöffel
Butterschmalz
1 Messerspitze
Currypulver gelb
Salz und Pfeffer
50 ml
Sahne
1 Scheibe
Ananas frisch
0,5 Stück
Banane frisch
50 Gramm
Emmentaler gerieben
1
Die Hühnerleber in kleine Stücke schneiden und in heißem Butterschmalz schnell anbraten. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Sahne ablöschen.
2
Die Leber auf den vorbereiteten Weißbrotscheiben verteilen.
3
Anannas und Banane in kleine Würfel schneiden und in der selben Pfanne anbraten. Auf der Hühnerleber verteilen.
4
Den geraspelten Käse darüber streuen und im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad solange überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.
5
Auf vorgewärmten Tellern mit etwas Salat servieren.
6
Anmerkung: Mit diesem Rezept - ich hatte es schon total vergessen und beim Durchblättern eines alten Kochbuchs wieder gefunden - habe ich vor 33 Jahren auf der Consumenta beim Holländischen Käsestand eine Reise nach Amsterdam gewonnen. Damals musste ich aber Gouda verwenden.