Apple Cobbler

Würzig süßer Apfel mit Rührteig überbacken.

von Coly-Bree
Apple Cobbler - Rezept - Bild Nr. 665
   FÜR 4 PERSONEN
Das Apfelkompott
650 g
Apfelwürfel
2 EL
Rosinen
50 g
Butter
2 EL
brauner Zucker
1 TL
Gewürze wie Zimt, Kardamom, Ingwer, Vanille nach Geschmack mischen
Der Teig
150 g
Dinkelmehl 630
1 TL
Backpulver
50 g
Zucker
2 EL
gehackte Mandeln
100 g
Butter
125 ml
Milch
1
Alle Zutaten für das Apfelkompott mit einem Schluck Wasser in einem Topf aufkochen, und köcheln lassen, bis die Apfelstücke gar sind und das Wasser verdampft ist. Beiseite stellen.
2
Die trockenen Zutaten für den Teig mit der Butter gut vermischen. Die Milch unterrühren.
3
Das Apfelkompott in eine kleine bis mittlere Auflaufform geben und den Teig löffelweise darauf verteilen. Bei 160 Umluft ca 30 Minuten backen.
4
Mit Puderzucker bestäuben und lauwarm oder kalt genießen!
5
Cobbler kann man mit den verschiedensten Früchten und Beeren machen. Sehr gut dazu passt auch Vanilleeis.