Steakpfeffer / Pfeffergewürzmischung

auf Kräuterbasis aromatisiertes Mischgewürz

von Kochecke48
Steakpfeffer / Pfeffergewürzmischung - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
Steakpfeffer Gewürzmischung:
1 EL
Pfeffer, schwarz
1 EL
Pimentkörner
1 EL
Chili
1 EL
Estragon
1 EL
Knoblauch
1 EL
Liebstöckel
1 EL
Salz
Steakpfeffer-Gewürzmischung:
1
Die Mischung kann sowohl mit getrockneten als auch mit frischen Zutaten (klumpt etwas) hergestellt werden, im Beispiel ist beides zusammen in die Mühle gekommen.
Anrösten und grob durchmahlen:
2
Die Pfeffer-Komponenten (die Kräuter, Knoblauch und das Salz bitte nicht) können bei Bedarf zuvor mit schwacher Hitze leicht angeröstet werden (beschichtete Pfanne). Mit einer elektrischen Mühle Pfeffer, Kräuter, Knollen und Salzkörner dann zusammen in die gewünschte Konsistenz zerkleinern.
Aufbewahrung und Verwendung:
3
Im Schraubdeckelglas oder Streuer aufbewahren, wenn die gemahlene Mischung entsprechend getrocknet ist. Als scharfes Gewürz verwendbar für Steaks und andere Grillsachen zum marinieren, braten und grillen.