Ferkel trifft Hühnchen im Gemüsegarten

Schweinefleisch süß/sauer an Gemüsebeet, trifft auf Cognachühnchen in Honigsauce

von ChinaRalf
Ferkel trifft Hühnchen im Gemüsegarten - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
Dekoration
1 Stück
Rettich frisch
3 Stück
Möhren
1 Stück
Salatgurke
1 Stück
Aubergine frisch
2 Stück
Chili frisch
Gemüse und Zutaten
1 Stück
Zwiebel
4 Stück
Knoblauchzehen
1 Bund
Schnittlauch frisch
Hühnchen
250 Gramm
Hühnerfilet
1 TL
Honig flüssig
0,5 TL
Pfffer geschrotet
1 Stück
Pfirsich
1 EL
Pfirsichsaft
0,5 TL
Salz
Gmüse
Dekoschnitzen
Möhren
1 Stück
Paprika
6 Stück
Champignons frisch
0,5 Liter
Fleischbrühe
Schweinefleisch süß sauer
1 Dose
Ananas
1 EL
Tomaten-Ketchup natriumarm
1 EL
Sojasoße
2 EL
Cognac
2 EL
Ananassaft
1 Prise
Salz
0,5 TL
Pfeffer geschrotet
5 EL
Olivenöl
1 TL
Zucker
1 Schuß
Reiswein
Deko
1
Auf ausdrücklichen Wunsch von Biggi, habe ich mich mal wieder hingesetzt und versucht, mein Bestes bei der Deko zu geben. Aus dem Rettich einen umgefallenen Baumstamm zu formen ist ja noch ein Kinderspiel. Darauf dann noch zwei Vögel zu setzen war schon eine Herausforderung, die beim ersten mal nicht so ganz gemeistert wurde. Deshalb hier der zweite Versuch, der so einigermassen gelungen ist.
2
Wie bereits gesagt, aus dem Rettich einen umgefallenen Baumstamm, mit abgebrochenen Ästen schnitzen. Dann aus den Möhren 2 Vogelkörper schnitzen und dann aus Scheiben der Möhren die Flügel formen und anbringen. Aus einer Chili, kreuzweise eingeschnitten bekommt man eine schöne, rote Blume, die voll geöffnet ist. Danach die Aubergine und die Gurke halbieren und in Scheiben schneiden. Diese dann auf die Servierplatte wechselweise aufsetzen, um einen Rahmen für das Gericht zu bekommen. Später soll links das Scheinefleisch, in der Mitte das Gemüse und rechts das Hühnchenfleisch positioniert werden.
Cognachühnchen
3
Das Hähnchenfilet in Streifen schneiden und in eine Schüssel geben, dann den Honig über das Schweinefleisch giessen. 1/4 Zwiebel und eine Knoblauchzehe schälen und in kleine Würfel schneiden dann in die Schüssel geben. Danach eine Hand voll Schnittlauchringe schneiden und auch beigeben. Mit Salz und dem geschroteten Pfeffer würzen. Darüber giessen wir 2 Esslöffel Olivenöl ond vermengen alles. Dann stellen wir die Schüssel auf die Seite.
Schweinefleisch Süß-Sauer
4
Die Schweinelende in kleine Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. 1-2 Knoblauchzehen schälen und in kleine Würfel schneiden und zugeben. 1/2 Zwiebel in halbe Ringe schneiden und unter das Fleisch mengen, mit Salz, Paprika und Pfeffer würzen. Dann 2 Esslöffel Olivenöl zugeben, vermischen und auf die Seite stellen. Ein kleines Schüsselchen mit Sojasoße, Ananassaft, Zucker und Reiswein füllen und verrühren.
Gemüse
5
Das Gemüse in Scheiben schneiden, 1/4 Zwiebel in kleine Würfel schneiden und Alles in einen Topf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, eine Knoblauchzehe mit der Knoblauchpresse hinein pressen, die Fleischbrühe zugeben und ca. 10 - 15 Minuten in der Fleischbrühe kochen. Dann vom Herd nehmen.
Fleischgerichte fertig stellen
6
Schweinefleisch süß Sauer 1 EL Olivenöl im Wok oder der Pfanne erhitzen. Dann den Inhalt der Schüssel mit dem Schweinefleisch hinzugeben und braten, bis das Schweinefleisch eine schöne Farbe bekommt. Danach die Ananas und die in der kleinen Schüssel vorbereitete Soße darüber gießen und eine paar Minuten simmern lassen.
7
Cognachühnchen Auch hier eine Panne oder den Wok mit einem Esslöffel Olivenöl anheizen und die vorbereitete Schüssel mit dem Hühnchen hineinfüllen und unter Rühren anbraten. Danach mit dem Cognac ablöschen. Dann den in Scheiben geschnittenen Pfirsich und Pfirsichsaft zugeben Wenn gewünscht kann noch etwas Hühnerbrühe zugegossen werden . Auch hier ein paar Minuten 5 - 10 Minuten simmern lassen.
8
Jetzt das Gemüse in die Mitte der Servierplatte positionieren, das Schweinefleisch auf der linken und das Hühnerfleisch auf der rechten Seite. Ich wünsche Allen einen guten Appetit.