zwiebel pakoras

piaz bhaji

von simantov
zwiebel pakoras - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
2 große
Gemüsezwiebeln
0,33 Bund
Koriander frisch, geschnitten
7 EL
Kichererbsenmehl
1 EL
Weizenmehl
1 TL
Salz
0,5 TL
Teufelsdreck(Asafötida)
0,5 TL
Fenchelsaat
0,5 TL
Garam Masala
1 TL
Kurkuma
0,5 TL
Cumin
0,5 TL
Chilipulver
Wasser
Sonnenblumenöl
1
Die Zwiebel schälen, halbieren u. und in dünne Streifen schneiden, salzen u. 10 min Wasser ziehen lassen.
2
Koriander kleinschneiden u. die Fenchelsaat schroten. Kichererbsenmehl in der Mühle fein mahlen(oder beim Inder kaufen - heißt dort Besan). Als Mühle eignet sich die Schnitzer Pico oder die Hawos Novum.
3
Die gesalzenen Zwiebelstreifen nun mit den Gewürzen, Koriander, Fenchelsaat gut mischen. Erneut 10 min ziehen lassen.
4
Als nächstes mit dem Mehl mischen u. nur so wenig Wasser zugeben, das sich Pakoras formen lassen. ca. 30 - 50 ml.
5
Die Pakoras in tiefem Sonnenblumenöl in der Pfanne v. jeder Seite ca. 4 min. braten/frittieren. Auf Küchenkrepp kurz abtropfen lassen.
6
Ich serviere sie gerne mit einen Joghurt-Mango-Minz Dip.