Tintenfischringe in roter Sauce

Einfach und lecker ..

von Sheeva1960
Tintenfischringe in roter Sauce - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
5 mittelgrosse
Tomaten
2
Chilischoten
2
Knoblauchzehen
2 cm
Ingwer frisch
1 EL
Öl
1 TL
Senfsamen
10
Curryblätter
1 TL
Kreuzkümmel gemahlen
1 TL
Kurkuma Gewürz gemahlen
1 EL
Tomatenmark
Salz
Zucker
225 gr.
Tintenfischtuben
0,25 Bund
Koriander frisch
1
Die Tomaten kurz in kochendes Wasser legen ,die Haut abziehen und den Stielansatz abschneiden .Tomaten in kleine Stücke schneiden .
2
Tintenfischtuben in Ringe schneiden .Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden .Knoblauchzehen (waren in Olivenöl und Minze eingelegt ),in kleine Würfel schneiden .Chilischoten in kleine Stücke schneiden.
3
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Senfsamen darin zum Platzen bringen. Chili,Curryblätter ,Knoblauch und Ingwer zugeben und unter Rühren 2-3 Min.schmoren lassen.Tomatenmark und die gemahlenen Gewürze mit 2 El Wasser einrühren und 2 Min.köcheln lassen .
4
Die Tomatenstücke hinzufügen und weitere 2 Min.köcheln lassen.Mit Salz und Zucker pikant abschmecken und etwa 15 Min.köcheln ,bis die Sauce andickt. Tintenfischringe in die Sauce geben und 2-3 Min.leicht köcheln lassen .
5
Korianderblättchen von den Stielen zupfen und grob hacken . Tintenfischringe in roter Sauce auf Tellern verteilen und mit Koriander besteut servieren .Bei uns gab es Basmati-Wildreis dazu.