Gefüllte Hähnchenbrüstchen im Baconmantel mit Selleriepürree & Pilze

Hatte noch etwas Füllung von den Ravioli

von sTinsche
Gefüllte Hähnchenbrüstchen im Baconmantel mit Selleriepürree & Pilze - Rezept - Bild Nr. 2
   FÜR 2 PERSONEN
Hähnchenbrust:
400 g
Hähnchenbrust frisch
(2 Halbe)
80 g
Spinat-Ricottafüllung
etwas
Telly-Cherry-Pfeffer
etwas
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
etwas
Gewürzsalz aus meinem KB
100 g
Bacon-Scheiben
Pürree:
400 g
Sellerie frisch
Salz
1
Lorbeerblatt frisch
1 Schuß
Zitronensaft
Muskatnuss frisch gerieben
1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
1 Prise
Meersalz
100 g
Sauerrahm
Pilze:
150 g
Champignons braun
1 EL
Rapsöl
1 Prise
Meersalz
etwas
Telly-Cherry-Pfeffer
1 kleine
Zwiebel
etwas
Petersilie fein geschnitten
Hähnchenbrust:
1
Hähnchenbrust halbieren, mit einem scharfen Messer das Fleisch solange aufklappen bis ein Quadrat entsteht. Je mehr man es aufschneiden kann je mehr Füllung passt rein und desto weniger kann auslaufen! :-)
2
Von innen etwas mit mit Pfeffer und Gewürzsalz würzen und die Füllung auf einer Hälfte verstreichen. Jetzt das Fleisch rechts und links leicht zusammenklappen und dann andersrum zusammenrollen. Ausen mit Knobipfeffer würzen. Je 4 Baconscheiben übereinandergelappt nebeneinander legen, Das Brüstchen an den Anfang legen und zusammenrollen. Leicht andrücken.
Selleriepürree & Pilze:
3
Sellerie schälen und kleinwürfeln. In heißem Salzwasser etwa 10 Minuten garen. Derweil Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
Hähnchenbrust:
4
Im Backofen: Auf 190 Grad vorheizen. und 25 Minuten backen. Bei mir im Aktifry: 20 Minuten backen!
Selleriepürree & Pilze:
5
Dann Sellerie abseihen und mit Sauerrahm mit einem Pürrierstab pürrieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Nebenher Zwiebel schälen, würfeln. Rapsöl erhitzen erst Zwiebel dann Champignonscheiben scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Petersilie verfeinern.
6
Alles auf 2 Tellern anrichten, servieren! :-)